Wer zuletzt beißt

Mary Janice Davidson
Wer zuletzt beißt
Betsy Taylor 7
.
(sfbentry)
Undead and Unworthy, USA, 2008
Egmont-LYX, Köln, 01/2009
TB, Romantic Mystery, Urban Fantasy, Erotik, Comedy
ISBN 978-3-8025-8197-7
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Zeller
Titelgestaltung von HildenDesign, München unter Verwendung eines Motivs von Ramona Popa
Autorenfoto von privat
.
www.egmont-lyx.de
www.maryjanicedavidson.net
www.hildendesign.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Endlich sind Betsy Taylor und ihr frisch Angetrauter Ehemann Eric Sinclair aus den Flitterwochen zurück. Die Freunde scharen sich um das Paar, und eigentlich wäre ein bisschen Ruhe ja ganz nett. Doch weit gefehlt. Ein schweres Erbe wartet auf die junge Vampirkönigin. Die Biester sind los! Diese Vampire, die einst von Betsys Vorgänger zu blutrünstigen Wesen herangezüchtet worden waren, haben ihre Erinnerung wiedergewonnen. Nun wollen sie Rache für die furchtbare Zeit, in der sie in einer Art Dämmerzustand vor sich hinvegetierten.

Betsy versucht, die Wogen zu glätten doch ihr Glück scheint sie zu verlassen. Zudem ist der Freund ihrer besten Freundin Jessica furchtbar sauer auf Betsy und wünscht ihr einen Pflock ins Herz. Allerdings hindert ihn dieser Umstand nicht daran, die hübsche Untote bei einem seiner Fälle zu Rate zu ziehen. Irgendwer tötet Verbrecher die dem Arm des Gesetzes entwischen konnten. Es bleibt wie immer aufregend im Leben nach dem Ableben der taffen Blondine.

Die Autorin Mary Janice Davidson gönnt ihren Protagonisten rund um Betsy Taylor, der designierten Vampirkönigin, keine Ruhe. Es gibt immer etwas zu erledigen. Dabei wäre es doch sehr schön, einfach mal ungestört shoppen zu gehen. Marken-Schuhe sind die absolute Leidenschaft der jungen Frau. Dieses Mal wird sie mit dem Werwolf-Clan von Antonia konfrontiert. Natürlich geht es auch hier nicht zart zu. Immer wieder lässt die Schriftstellerin ihre Protagonistin in heikle Situationen geraten, die diese dank ihres lockeren Mundwerks und einiger Fähigkeiten, die sie neu an sich entdeckt, übersteht.

Prickelnde Liebesszenen und sarkastischer Humor lockern die Story gut auf. Fans und Leserinnen, die humorige Vampir-Romane mögen, welche nicht zu ernst mit dem Thema Blutsauger und Co. umgehen, werden sich bestens amüsieren.

Copyright © 2015 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.