„Brigitte“ Balance-YOGA

Michaela Rose/Patricia Thielemann
„Brigitte“ Balance-YOGA
Kurzprogramm für: Detox, Fatburning, Anti Aging, Body-Forming

Diana Verlag, München, 09/2010
PB mit Klappbroschur
Sachbuch, Fitness, Wellness, Meditation, Esoterik
ISBN 978-3-453-28537-8
Titelgestaltung von Almut Moritz
Fotos im Innenteil von Philipp Rathmer
Autorenfotos von Juan-Manuel Woydowskyí und Philipp Rathmer

www.diana-verlag.de
www.sportjournalistin.de
www.spirityoga.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Entdeckt man einige unerwünschte Pölsterchen, spürt man die ersten Zipperleins des Alters oder fühlt sich gestresst, spätestens dann beginnt man zu überlegen, wie man dem entgegenwirken kann. Leistungssport für Ungeübte scheidet aus – außerdem will man etwas für die Physis und die Psyche tun. Dem kommt Yoga entgegen. Man muss für die Übungen nicht das Haus verlassen, sondern kann sich in einen ruhigen Raum zurückziehen, einige Übungen sind sogar am Arbeitsplatz realisierbar, es ist zudem nicht notwendig, teures Equipment anzuschaffen: bequeme Kleidung, eine Matte, vielleicht noch ein Kissen, ein Schal (Yoga-Gürtel) und ein dickes Buch (Yoga-Klotz) reichen völlig aus. Übt man allein, ist man außerdem keinem Leistungsdruck ausgesetzt, denn viele Asanas beherrscht man nicht auf Anhieb, da es an Dehnbarkeit/Gelenkigkeit mangelt.

Allerdings sind die Gründe, weshalb man sich durch Yoga entspannen oder fit halten möchte, mannigfaltig, so dass für die unterschiedlichen Bedürfnisse auch verschiedene Übungen offeriert werden. Der vorliegende Band stellt mehrere Programme und Unterprogramme vor, die den meisten Ansprüchen genügen sollten:

Detox = Entgiftung soll den Körper anregen, Giftstoffe auszuscheiden, damit man sich gesünder fühlt (Beauty-Yoga für mehr Ausstrahlung).
Fatburning = Fettverbrennung soll zu einer besseren Figur führen, damit man sich wieder wohl fühlt im eigenen Körper und Freude an modischer Kleidung hat.
Anti Aging = vital bleiben bis ins hohe Alter, der Traum eines jeden.
Body-Forming = der Weg zur Traumfigur, den Frauen aufgrund des Modediktats um jeden Preis beschreiten wollen (die Mitte, Ober- oder Unterkörper).

Ein Test zu Beginn erleichtert es der Leserin und Yoga-Anfängerin, sich für eines der Programme zu entscheiden. Hinzu kommen Programme für Anfängerinnen und die Menstruations-Tage sowie gezielte Übungen für Körper und Geist, von Entspannungs- bis zu Meditationslektionen.

Diese sind alle nach demselben, leicht nachvollziehbaren Schema gestaltet: Die Asanas werden in Wort und Bild erläutert, oft mit Verweis auf Beschreibungen an anderer Stelle. Die Übungen steigern sich, und nicht immer kann man ihnen so nachkommen, wie die Fotos zeigen, doch soll man nicht den Mut verlieren, da man mit der Zeit gelenkiger wird. Sehr wichtig sind die Atemübungen und das Abschalten, um langfristig positive Effekte zu erzielen. Beim Lesen wirken die Anleitungen stellenweise kryptisch. Man sollte tatsächlich über ein (improvisiertes) Basis-Equipment verfügen und die Übungen ausprobieren. Nach und nach versteht man immer leichter, worauf die Autorinnen hinaus wollen und wie es funktioniert. Hilfreich ist natürlich immer ein Yoga-Einführungskurs (z. B. an der VHS), auf dem man aufbauen kann.

Letztlich gibt es viele Wege, sich zu entspannen, etwas für die Fitness oder die Figur zu tun – die „Balance-YOGA“ ist einer davon, und man sollte dem Buch eine Chance geben. Mit etwas Geduld und Übung wird man für sich das persönliche Programm entdecken und es gemäß den eigenen Bedürfnissen modifizieren oder/und erweitern.

Copyright © 2012 by Irene Salzmann (IS)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.