Gezeichnete des Schicksals

Lara Adrian
Gezeichnete des Schicksals
Midnight Breed 7
.
(sfbentry)
Shades of Midnight (Midnight Breed Series Book 7), USA, 2010
Egmont-LYX, Köln, 06/2010
TB mit Klappenbroschur
Romantic Mystery, Horror, SF, Urban Fantasy, Erotik
ISBN 978-3-8025-8320-9
Aus dem Amerikanischen von Katrin Kremmler, Barbara Häusler
Titelgestaltung von HildenDesign, München unter Verwendung von Motiven von Brandon Laufenberg, IKO
Autorenfoto von privat
.
www.egmont-lyx.de
www.laraadrian.com
www.hildendesign.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Pilotin Alexandra lebt in Alaska. Was niemand weiß: Sie und ihr Vater sind die einzigen Überlebenden eines Überfalls, bei dem ihr kleiner Bruder und ihre Mutter starben. Doch die Täter waren keine Menschen, sondern blutsaugende Monster. Um nicht als Verrückte abgestempelt zu werden, erzählten sie allen, es sei ein Autounfall gewesen.

Der Vater von Alex ist mittlerweile verstorben, und die junge Frau hat sich in der Gemeinde längst etabliert. Hier wohnen ihre Freunde. Mit ihrem Hund Luna lebt sie in einem eigenen Haus. Plötzlich passiert Entsetzliches. Bei einem Rundflug, in dem sie lebensnotwenige Waren in die entlegensten Dörfer bringt, findet sie eine Familie tot auf. Sie alle wurden bestialisch zugerichtet. Für Alex bricht eine Welt zusammen, da die Monster ihrer Vergangenheit sie eingeholt zu haben scheinen. Währenddessen macht sich der Krieger Kade auf, um in Alaska einer Spur des verschwundenen Ur-Vampirs und seines Bezwingers, den gerissenen Dragos, zu verfolgen. Schnell findet er heraus, dass eine Bestie Menschen zerfleischt – dass alles auf einen Vampir hindeutet. Doch war es wirklich der Allererste, der die Bluttaten vollbrachte? Kade hütet ein schreckliches Geheimnis. Sein Zwillingsbruder Seth verfiel der Blutgier und mutierte zum Rogue …

Bei all den schlimmen Dingen, die gerade geschehen, kreuzen sich die Wege von Alex und Kade. Die beiden kommen sich rasch näher. Kade zeigt Alex eine Welt, die ihren Albträumen entsprungen zu sein scheint, aber dennoch ein gewaltiges Versprechen für sie bereithält: die unauslöschliche Liebe des Vampirkriegers, der ihr Herz im Sturm eroberte. Gemeinsam stellen sie sich einem furchtbaren Gegner, denn nur wenn dieser besiegt ist, können sie ihre Leben endlich in Frieden genießen. Lara Adrian verzaubert mit den Geschichten über die Vampire eines Ordens ihre Leser. Diese dürften zumeist weiblich sein, da der Inhalt romantische Abenteuer mit erotischen Momenten erzählt.

Jene Krieger sind Vampire, die von außerirdischen Kreaturen abstammen. Vor langer Zeit erlitten sie Schiffbruch auf der Erde. Weil ihnen jegliche Möglichkeit fehlte, ihr Raumschiff zu reparieren, mussten sie bleiben. Doch diese Wesen brauchen Blut, um sich zu ernähren. So überrannten sie die mittelalterliche Gesellschaft der Menschen und überzogen sie mit einem blutigen Krieg. Sie tranken das Blut der Besiegten, und Frauen wurden wie Spielzeuge behandelt. Einige wenige dieser Menschenfrauen waren in der Lage, mit den Aliens Kinder zu zeugen, aber dies war immer ein gewalttätiger Akt.

lm Laufe der Zeit entschieden die Nachkommen der Urvampire ihre Schöpfer zu vernichten. Seither leben Vampire im Verborgenen. Die Frauen, die in der Lage sind sich mit ihnen fortzupflanzen, sind sehr selten. Sie tragen ein unverkennbares Muttermal am Körper. Diese Stammesgefährtinnen werden mit großer Hochachtung und Respekt behandelt. Der Vampir, der ihr Blut trinkt, verbindet sich auf diese Weise für sein ganzes Leben mit ihr. Sie selbst trinkt auch das Blut ihres Gefährten. Dabei passieren zwei Dinge: Er kann durch ihr Blut seinen unauslöschlich erscheinenden Durst stillen, und sie wird durch sein Blut unsterblich.

Zudem haben sowohl die Stammeskrieger als auch die Stammesgefährtinnen verschiedene mentale Fähigkeiten. Beispielsweise gibt es die Kraft der Heilung ebenso wie diese des Tötens durch den bloßen Willen. Einige können andere Wesen in ihren Träumen besuchen. So verschieden wie die Fähigkeiten der einzelnen Protagonisten, so verschieden sind auch die Personen, die diese Kräfte erhalten. Alexandra kann die Beweggründe anderer erkennen. Kade und sein Zwillingsbruder Seth sind in der Lage, sich mit Tieren zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren. Die Protagonisten werden sehr attraktiv beschrieben, und folglich gibt es auch zahlreiche, sehr explizite romantische Momente. Wegen der erotischen Beschreibungen werden diese Bücher nicht nur gerne von Fans der Paranormal Romances gelesen.

Wer mehr von der Autorin lesen möchte, sollte sich auch die übrigen Bände ihrer Vampir-Saga nicht entgehen lassen. Die Fortsetzung darf mit Spannung erwartet werden.

Copyright © 2015 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.