Philo auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

philo-auf-der-suche-nach-dem-sinn-des-lebensWerner Simon
Philo auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Novum Verlag, Neckenmarkt/Wien/München, 10/2007
TB, phantastische Philosophie
ISBN 9783850220934
Titelgestaltung von N.N.

www.novumverlag.com
http://werner-simon.pageonpage.eu/

Man schreibt das Jahr 2050. Der Altphilologe Philo bekommt kurz nach Beendigung seines Studiums von seiner hochschwangeren Freundin eine Zeitreise geschenkt. Fünfundzwanzig Tage lang wird ihn diese Reise kreuz und quer durch die Welt und Zeiten tragen. Er soll die anerkannten Philosophen des Abendlandes treffen. Sein Auftrag lautet: „Suche nach dem Sinn des Lebens.“ Diesen soll er entschlüsseln um seinem Kind ein guter Vater zu sein.

Philo, der die alten Sprachen beherrscht, tritt seine Reise mit entsprechender Kleidung und Verpflegung an. Sinnvolle Lektüren helfen ihm, seine Reise, die ihn chronologisch von der Antike über das Mittelalter in die Neuzeit und schließlich wieder in die Postmoderne führen soll, zu bewältigen.

Der Autor wurde 1968 in Neustadt geboren. Seine Hobbys sind wissenschaftliche und belletristische Literatur, Theater, Sport und Landschaftspflege.

Werner Simon schrieb einen Reisebericht der etwas anderen Art. Dabei führt ihn „Philos Suche nach dem Sinn des Lebens“ zu den interessantesten Persönlichkeiten der Geschichte: Sokrates, Platon, Thomas von Aquin und Galileo Galilei – um nur einige zu nennen. Mit ihnen diskutiert und philosophiert er über die Möglichkeiten, dem Leben an sich einen Sinn zu geben. Die Hobbys des Autors kommen diesem Buch zugute. Wer diesen Reisebericht gelesen hat, fragt nur noch: Wo ist die Zeitreiseagentur? Ich will buchen!

Wer Bücher der philosophischen Natur liebt, wird hier bestens bedient. (PW)

Titel bei Amazon.de: Philo auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.