Azalea

Kevin Winterberg
Azalea

Books on Demand GmbH, Norderstedt, 1/2008
TB, Kinderbuch, Fantasy, 978-3-8370-1727-4, 216/1299 (sfbentry)
Titelillustration von Anna Szlagowski und Kevin Winterberg

www.bod.de
www.azalea-roman.de

Melissa findet sich nach ihrem frühen Tod in einer Zwischenwelt wieder. Von der Katzenfrau Valentina und dem Freigeist Nico erfährt sie einiges über diese Welt, die in vielerlei Hinsicht der Erde ähnelt. Hier gibt es jedoch weit strengere Regeln als in ihrem früheren Leben. Melissa kann sich nicht mehr ziellos treiben lassen, sondern muss eine Aufgabe finden, die der Gemeinschaft nützt. Gleichzeitig will sie heraus bekommen, wie sie eigentlich gestorben ist und wie es nun weitergeht. Doch auch ihre neuen Freunde können nicht verhindern, dass sie dabei einen schweren Fehler begeht…

Die ungewöhnliche Idee, der Protagonistin durch eine Nahtod-Erfahrung die Möglichkeit zu geben, ihr bisheriges Leben zu reflektieren und sich zu ändern, ist eigentlich gut dazu geeignet, den Leser neugierig zu machen und an das Buch zu fesseln.

Lesern, die nicht nur Wert auf die inhaltliche sondern auch auf die sprachliche Ebene eines Romans legen, wird die Beschäftigung mit diesem Buch jedoch erschwert: Während sich die Anzahl der Orthographie- und Interpunktionsfehler noch in einem relativ erträglichen Rahmen hält, ist der kreative Umgang mit den Regeln der Grammatik und sprachlichen Konventionen sehr gewöhnungsbedürftig. Besonders anstrengend sind die ständigen Perspektivsprünge, die verhindern, dass eine gewisse Verbundenheit des Lesers mit einer oder mehreren Personen entsteht, sowie die uneinheitliche Sprache, die zwischen flapsigen Ausdrücken und hochgestochenen Fremdwörtern pendelt. Ein gründliches Lektorat hätte den Gesamteindruck deutlich verbessern können.

Die interessante Grundidee wird durch die Begegnungen der Protagonistin mit vielen verschiedenen Wesen und durch zahlreiche Handlungsmotive variiert. Wer Wert auf eine klare, schöne Sprache legt und über Fehler nicht einfach hinwegsehen kann, wird bei diesem Buch dennoch nur ein eingeschränktes Lesevergnügen erfahren. (AT)

Titel bei Amazon.deAzalea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.