Bis das Feuer die Nacht erhellt

Becca Fitzpatrick
Bis das Feuer die Nacht erhellt
Hush, hush Saga Band 2

(sfbenry)
Crescendo (2009)
Page & Turner Verlag
ISBN 978-3-442-20390-1
Fantasy, Kinder & Jugend, Liebe & Romantik, Krimi & Thriller
Erschienen (2011)
Übersetzer Sigrun Zühlke
Titelbild James Porto
Umfang 411 Seiten

www.pageundturner-verlag.de
www.beccafitzpatrick.com

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Autorenporträt

Becca Fitzpatrick ist eine junge amerikanische Autorin, deren Debütroman „Engel der Nacht“ gleich nach Erscheinen den Sprung auf die New-York-Times-Bestsellerliste geschafft hat. Inzwischen steht auch die Fortsetzung seit Wochen auf den amerikanischen Bestsellerlisten. Die Übersetzungsrechte wurden bisher in 31 Länder verkauft. Becca Fitzpatrick lebt in Colorado, USA. (Quelle:Goldmann)

Vorwort

“Bis das Feuer die Nacht erhellt” ist der zweite Band einer mittlerweile vier Bände umfassenden Serie. Der erste Band mit dem Titel “Engel der Nacht” erschien im 2010. Der dritte Band ist auf englisch bereits erschienen und trägt den Titel “Silence”. Das vierte Buch der Serie ist laut Autorin gerade in Arbeit.

Zum Buch

Nora könnte nun glücklich sein, schließlich wurde ihr Patch als Schutzengel zugeteilt. Dennoch geht nun alles Drunter und Drüber. Nora ist sich Patchs Liebe nichts mehr sicher, schließlich hat er seine Gefühle für sie noch nie in Worte gefasst. Als sich Patch dann noch ihrer Erzfeindin Marcie nähert, steht für Nora die Welt Kopf. Zu allem Übel muss sie nämlich auch noch erfahren, dass sich Schutzengel und ihre Schützlinge auf keinen Fall lieben dürfen. Somit ist ihre Liebe von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Nora möchte sich diesem Schicksal entziehen und macht mit Patch Schluss. Doch als sich dieser dann endgültig Marcie zuwendet, muss Nora erkennen, dass man Gefühle nicht so leicht ablegen kann. Sie versucht sich mit einem anderen Jungen namens Scott abzulenken, muss aber schnell feststellen, dass dieser nicht die beste Gesellschaft ist. Außerdem ist auch er ein Nephilim. Da sie es nicht schafft Patch zu vergessen, steigt sie tief in seine Vergangenheit ein und stößt auf eine geheimnisvolle Bruderschaft, die ihr sehr schnell gefährlich wird …

Fazit

Der zweite Band der Reihe stand voll und ganz im Zeichen der Gefühle zwischen Patch und Nora. Der Leser wurde sofort mit einer wahren Gefühlsachterbahn mitgerissen. Eine Geschichte voll Vertrauen, Misstrauen und Eifersucht tat sich vor dem Leser auf und verschlang ihn buchstäblich. Zwischendrin stellte sich immer wieder die Frage von Moral und Schuld und machte somit den zweiten Band insgesamt erwachsener. Die ganze Geschichte rund um die gefallenen Engel, Erzengel und Nephilim war ein perfektes Kriminalpuzzle, dass der Leser nicht einmal zum Schluss aufzulösen vermochte. Der gesamte Band blieb bis zum Schluss spannend und auch der Schluss verschaffte dem Leser keine Erleichterung und trägt somit die verbleibende Spannung hinein in den dritten Band.

Ein Buch, das mit der perfekten Mischung aus Drama, Romantik und Aktion aufwarten kann.

Copyright © 2011 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.