Der Schlüssel zum Tor

Eva Seith
Der Schlüssel zum Tor

(sfbentry)
Books on Demand
Jugendbuch/Fantasy
ISBN Taschenbuch: 978-3-734-78351-7
ISBN Hardcover: 978-3-734-78407-1
ISBN E-Book: 978-3-739-27090-6
Taschenbuch/E-Book/Hardcover

http://www.eva-seith.de/

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Lili bekommt einen gehörigen Schrecken, als sie eine Frau sieht, die auf den Gleisen der Straßenbahn tänzelt. Die Bahn rast heran – und fährt durch die Frau hindurch.

Lili Brown ist ein 12-jähriges Mädchen, das viel Zeit bei ihrer Großmutter Esther verbringt. Ihr Vater ist bei einem Unfall gestorben und ihre Mutter ist als Börsenmaklerin selten zu Hause.

Eines Tages bemerkt Lili, dass sie Menschen sehen kann, die niemand sonst sieht. Sie vertraut sich Esther an und erfährt, dass ihre Familie ein Geheimnis verbirgt. Die Mitglieder haben unterschiedliche „Begabungen“. Auch Lili erbte verschiedene Talente. Ihre Mutter dagegen hat dieser Besonderheit ihrer Familie schon vor Jahren entsagt und droht nun, Lili auf ein Internat zu schicken. So findet sich Lili schon bald im Zug wieder – auf dem Weg zum Institut für Hochbegabte und Personen mit besonderen Fähigkeiten.

An dieser Stelle möchte ich nicht näher auf den weiteren Inhalt eingehen, denn Lili Brown entdeckt ziemlich viele Geheimnisse und ich möchte nicht spoilern. Es war sehr schön, alles beim Lesen selbst entdecken zu dürfen und die Freude möchte ich niemandem nehmen.

Gekauft habe ich das E-Book, weil mich das Cover sehr angesprochen hat und weil ich Trilogien wie „Selection“ von Keira Cass oder „Silber“ von Kerstin Gier sehr gerne lese. Der Unterschied zu diesen Trilogien liegt bei „Der Schlüssel zum Tor“ darin, dass es hier keine Liebesgeschichte gibt. Hier geht es um die Entwicklung einer starken Protagonistin. Und obwohl ich die Liebesgeschichten in solchen Büchern immer sehr mag, habe ich sie hier nicht vermisst. Lili Brown auf ihrem Weg zu ihrer Bestimmung zu begleiten, war sehr spannend und kurzweilig. Ich könnte hier natürlich von vielen Stellen berichten, die mir gut gefallen haben – aber dann müsste ich wieder spoilern.

Fazit. Ich kann jedem nur raten, dieses Buch zu lesen, wenn man Jugendbücher mit weiblichen Protagonistinnen und Fantasy-Elementen mag. Und ich freue mich schon sehr auf Band 2.

Copyright © 2015 by Jasmin Zipperling

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.