Die Legende der Wächter – Die Entführung

Die Legende der Wächter
Teil 1 – Die Entführung

Goya libre aus dem Hause
JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH
ISBN 978-3-8337-2616-3
Hörbuch, Fantasy / Jugend
Sprecher: Stefan Kaminski
Erschienen 2010
3 CDs
Hördauer ca. 230 Minuten

www.goyalibre.de

Titel erhältlich by Buch24.de
Titel erhältlich by Booklooker.de

Die Autorin:

Kathryn Lasky, geboren 1944 in Indianapolis, studierte an der Universität in Michigan. Zunächst arbeitete sie als Journalistin und Lehrerin. Heute ist sie Schriftstellerin und schreibt Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Kathryn Lasky wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Boston Globe-Horn Book Awards und dem National Jewish Book Award. Sie lebt in Cambridge.

Der Sprecher:

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Seit 2001 steht er am Deutschen Theater Berlin auf der Bühne. Seine Laufbahn als Sprecher begann Kaminski 1996 beim Hörfunk. Seitdem hat er in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen mitgewirkt und ist mit seiner Live-Hörspiel-Reihe „Kaminski on Air“ regelmäßig im Deutschen Theater und auf Tour zu erleben.

Die Geschichte:

Der kleine Schleiereulenjunge Soren ist glücklich als er die Geburt seiner kleinen Schwester Eglantine erleben darf, ganz im Gegensatz zu seinem Bruder Kludd, der wohl lieber keine Geschwister hätte. Soren genießt die Welt der Eulen und das Leben im Wald Tyto in vollen Zügen. Als er ein Gespräch seiner Eltern mitbekommt, wonach im Wald immer häufiger Eulenkinder und Eier verschwinden, ist er fassungslos. Eines Tages jedoch fällt er selbst aus dem Nest. Erst viel zu spät wird ihm klar, dass sein Bruder ihn aus dem Nest gestoßen hat. Auch die Blindschlange Miss Plithiver, die das Nest behütet, kann Soren nicht helfen, denn dieser kann noch nicht fliegen. Es kommt wie erwartet: Soren wird von Häschern des Internats für verwaiste Eulen, St Ägolius, entführt. Dort angekommen trifft er auf viele andere Eulenkinder und macht schnell Bekanntschaft mit Gylfie, einer jungen Elfenkäuzin. Diese ist älter als es scheint und beide stellen sehr schnell fest, dass in St. Ägolius etwas im Gange ist, was nicht zu ihrem Vorteil ist. Die Jungeulen werden mondwirr gemacht und größtenteils am fliegen gehindert, d. h. sie erlernen das Fliegen überhaupt nicht. Nur: Was steckt dahinter?? Und warum werden immer neue Eulenkinder und Eier nach St. Ägolius gebracht?

Soren und Gylfie fassen recht schnell den Entschluss von diesem merkwürdigen Internat wieder zu fliehen, aber dafür muss sich die Möglichkeit bieten das Fliegen zu erlernen und unbemerkt zu entkommen. Zum Glück gibt es noch andere Eulen, die die Machenschaften von Spoorn, Skench, Jutt und Jatt und deren Gehilfen durchschauen und nicht für gut befinden. Bevor eine Flucht für die zwei Eulenkinder möglich wird, haben sie jedoch noch einige Abenteuer im Internat zu bewältigen und auch danach finden sie so schnell keine Ruhe.

Mit „Die Legende der Wächter“ schafft die Autorin Kathryn Lasky eine neue fantastische Welt. Eine Welt, die von Tieren, in erster Linie von Eulen, bevölkert wird. Diese Eulen sprechen ihre eigene Sprache und leben ihr ganz besonderes Leben. Auch in ihrer Welt gibt es Mythen und Legenden und von diesen hat Soren bereits als junges Eulenbaby gehört. Vor allem von der der Legende der Wächter und der Insel des Großen Ga’Hoole Baums.

Die Welt der Eulen ist bereits auf den ersten Blick faszinierend. In der Hörbuchausgabe wird sie durch die Stimme von Stefan Kaminski zum Leben erweckt und das gelingt dem Sprecher in unvergleichlicher Art und Weise. Jede Eule bekommt ihre eigene Stimme. Auch die ganz besonderen Eulenrufe werden ausdruckstark präsentiert.

Zur besseren Orientierung ist dem Hörbuch ein Booklet beigefügt, in dem eine Karte die Welt der Eulen und die Lage der unterschiedlichen Regionen zueinander verdeutlicht. Auch sämtliche Charaktere werden noch einmal genau aufgelistet. Das Hörbuch besticht durch die fantastische Geschichte in Verbindung mit einer herausragenden Leistung des Sprechers. Abrundung findet das Ganze in der musikalischen Untermalung, die hervorragend zu der Stimmung der Geschichte passt.

Auch die Aufmachung, besonders das Cover, ist herausragend. Ein fantastischer Auftakt in die uns noch unbekannte und abenteuerliche Welt der Eulen.

Copyright © 2010 by Iris Gasper

Titel erhältlich by Buch24.de
Titel erhältlich by Booklooker.de

Als Buch ist „Die Legende der Wächter – Die Entführung“ im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Titel erhältlich by Buch24.de
Titel erhältlich by Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.