Die Werwölfe

Christoph Hardebusch
Die Werwölfe (Hörbuch)

Der Audio-Verlag (DAV)
ISBN 978-3-89813-950-2
Fantasy/ Horror
Erscheinungsdatum: März 2010
Sprecher: Simon Jäger
Umfang: 6 CDs, Laufzeit ca. 471 Minuten

www.der-audio-verlag.de
www.hardebusch.net

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei booklooker.de

Zum Autor/ Sprecher:

Christoph Hardebusch, geboren 1974 in Lüdenscheid, studierte Anglistik und Medienwissenschaft in Marburg und arbeitete anschließend als Texter bei einer Werbeagentur. Sein Interesse an Fantasy und Geschichte führte ihn schließlich zum Schreiben. Seit dem großen Erfolg seines Debüt-Romans ?Die Trolle? ist er als freischaffender Autor tätig. Christoph Hardebusch lebt mit seiner Frau in Heidelberg.

Simon Jäger ist neben seiner Arbeit als Hörbuchsprecher als Dialogautor, Regisseur und Synchronsprecher tätig. Unter anderem ist er die deutsche Stimme von Josh Hartnett und Heath Ledger. Simon Jäger versteht es meisterhaft, mit seiner Stimme Hochspannung zu erzeugen.

Zur Handlung:

Niccolo Viviani, ein Adliger im jugendlichen Alter, wird von seinem Vater auf eine Reise durch Europa geschickt, um erwachsen und erfahrener zu werden, bevor er zum Militär gehen soll. Bisher behütet und unbedarft im Kreise der adeligen Familie in Italien aufgewachsen, reizt ihn diese Idee des Vaters sehr, zumal er als erste Station die junge Valentine nach Hause nach Genf in die Schweiz begleiten soll, in welche er heimlich sehr verliebt ist. Durch seine Reise erhofft sich der Vater, bei der Rückkehr einen Mann vorzufinden, der der Ausbildung des Militärs gewachsen ist. Am Genfer See lernt er eine kleine mysteriöse Gesellschaft kennen: den englischen Dichter Lord Byron und Percy Shelley, den Ehemann von Mary Shelley und der Arzt  Dr. Polidory, die hier ihren Sommer verbringen. Geschmeichelt und tief beeindruckt, von den Engländern akzeptiert zu werden, lässt auch sein Interesse zugunsten dieser an Valentine nach.

Als er entdeckt, welches Geheimnis Byron umgibt, ist er schon in den Bann gezogen und begibt sich in gefährliche Bahnen. Denn er hat sich unbewußt unter die Gruppe der Werwölfe gemischt und ist begeistert, als er dem Clan beitreten soll. Doch der Beitritt wird von den Jägern der Wölfe gestört und Niccolo muss flüchten. Fortan setzt er seine Reise fort und versucht immer mehr über die Werwölfe zu erfahren. Hierbei trifft er noch weiter bekannte Persönlichkeiten, um letztendlich zu erkennen, was er selbst ist. Denn die Kirche hat auch auf ihn ihre Jagd aufgenommen. 

Mein Fazit:

Obwohl dies sonst nicht mein bevorzugtes Genre ist, hat mich dieses Hörbuch fasziniert und sehr gut unterhalten. Die angenehme und klare Stimme von Simon Jäger versteht es, sehr gekonnt Spannung aufzubauen und die richtige Betonung zu finden. Die Bilder bauen sich wie alleine im Kopf auf, man wird von dieser fast real wirkenden Geschichte gefesselt, gerade die Kampfszenen und die Passagen über die Jagd auf die Werwölfe lassen mir als Hörer einen Schauer über den Rücken laufen.

Daher: Eine toll konstruierte Geschichte über dunkle, mysteriöse und geheimnisvolle Wesen, welche mich im Gesamten mitreißt und schlecht los lassen kann. Sehr empfehlenswert!

Copyright © 2010 by Sandra Stockem

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei booklooker.de

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.