Gefährtin der Schatten

Lara Adrian
Gefährtin der Schatten
Midnight Breed 5
.
(sfbentry)
Veil of Midnight (Midnight Breed Series Book 5), USA, 2008
Egmont-LYX, Köln, 08/2009
TB mit Klappenbroschur
Romantic Mystery, Horror, SF, Urban Fantasy, Erotik
ISBN 978-3-8025-8185-4
Aus dem Amerikanischen von Katrin Kremmler
Titelgestaltung von HildenDesign, München unter Verwendung von Motiven von Shutterstock, dundanim, Natalia Bratslavsky
Autorenfoto von privat
.
www.egmont-lyx.de
www.laraadrian.com
www.hildendesign.de
www.shutterstock.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Renata ist eine Kämpferin, die niemanden an sich heranlässt. Obwohl sie ihre Unabhängigkeit liebt, ist es dem Vampir Sergej Jakut gelungen, sie als seinen Bodyguard zu erwerben. Dabei bedient er sich einer einfachen Methode. Er erpresst sie mit der kleinen Mira. Diese hat wie Renata eine Gabe, denn sie gehört zu den Stammesgefährtinnen, denen jeder Vampir mit Hochachtung und Respekt entgegentreten sollte, da sie die einzigen Frauen sind, die ihnen Kindergebären können. Doch Jakut ist das egal. Er nutzt die Gaben seiner Gefangenen ohne Zögern. Seine Interessen sind das Einzige, das ihn interessiert.

Aus Boston kommt der Vampir Nicolai, um den Stammesältesten davor zu warnen, dass jemand Jagd auf alle ersten Abkömmlinge der Ur-Vampire macht. Jakut weist ihn rüde ab. Dies weckt die Neugier des Kriegers. Er entdeckt fürchterliche Untaten, die Jakut begeht. Der Krieger ist entschlossen, diesem Mann das Handwerk zu legen. Als er bei seinen Recherchen schließlich auf Renata trifft, ist es um ihn geschehen. Er ist bereit, vor allem um Renatas Willen, dem perfiden Monster Jakut entgegenzutreten, weil ihm die junge, außergewöhnliche Frau nicht mehr aus dem Kopf geht.

Lara Adrian entführt ihre zumeist weiblichen Leser in eine Welt voller Gefahren und ungezügelter Leidenschaft. Dabei halten sich die Story wie auch die erotischen Momente die Waage. Die Geschichte wirkt zudem abenteuerlich und sehr spannend. Die mitwirkenden Protagonisten sind gut aussehende Männer mit Stehvermögen in allen Lebenslagen. Die Stammesgefährtinnen werden ebenfalls recht attraktiv beschrieben. Ihre fiktive Welt wird von Nachkommen außerirdischer Kreaturen bevölkert. Diese strandeten einst auf der Erde. Sie pflanzten sich mit Frauen der Menschen fort. Deren Nachfahren, haben besondere Fähigkeiten; ebenso die Stammesgefährtinnen, die gleichfalls über besondere Gaben verfügen. Die Kräfte der Protagonisten sind vielfältig. Es gibt Heiler, Traumgeher und Seher sowie andere exotische Fähigkeiten.

Dieses Mal konzentriert sich die Story auf den Kämpfer Nikolai, der in Renata die Liebe seines Lebens sieht. Wie in den ersten Bänden der Reihe gibt es auch hier scheinbar unmöglich zu überwindende Hindernisse, die dafür sorgen dass erst allerlei Gefahren beseitigt und wilde Abenteuer bestanden werden müssen, bevor das Paar zusammenfinden kann. Leserinnen, die ein Faible für leidenschaftliche Liebesromane mit fantastischen Begebenheiten haben, werden die Romane der Autorin genießen. Ihre Bücher strotzen nur so vor erotischer Urban Fantasy. Die Autorin versteht es, die fantastischen Elemente vorzüglich in die Story einzubetten. Zu dem vampirischen Abenteuer gibt es explizit beschriebene, erotische und sehr leidenschaftliche Liebesszenen, welche Leserinnen ab 18 Jahre in ihren Bann ziehen werden.

Copyright © 2015 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.