Die guten Frauen von Christianssund

Anna Grue
Die guten Frauen von Christianssund
Sommerdahls erster Fall
.
(sfbentry)
audio media Verlag
ISBN 978-3-86804-433-1
Hörbuch / Krimi
Erschienen 2015
Übersetzt von Ulrich Sonnenberg
6 CDs, gekürzte Lesung
Hördauer ca. 392 Minuten
.
www.audio-media-verlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Autorin:

Anna Grue, 1957 in Nykobing geboren, ist eine der erfolgreichsten skandinavischen Krimi-Autorinnen. Nach einigen Stationen bei bekannten dänischen Zeitungen und Zeitschriften widmet sich Anna Grue seit 2007 ausschließlich dem Schreiben von Büchern. Ihre Serie um den kahlen Detektiv Dan Sommerdahl stand regelmäßig auf der dänischen Bestsellerliste. Anna Grue lebt mit ihren drei Kindern und ihrem Mann in der Nähe von Kopenhagen.

Der Sprecher:

Dietmar Wunder, Schauspieler und Synchronsprecher, kennt man als Stimme von James-Bond-Darsteller Daniel Craig. Als Hörbuchsprecher hat er u. a. Thriller von James Patterson und Jeffery Deaver meisterhaft interpretiert.

Das Hörbuch:

Dan Sommerdahl ist Werbefachmann in einer Agentur in Christianssund, jedoch derzeit krank geschrieben, weil er an einem Burn Out leidet. Der Mord an einer Putzfrau führt ihn zurück in seine Firma, denn sein bester Freund, der Ermittler Flemming Torp, bittet ihn um Mithilfe. Schließlich kennt Dan die Firma, die Kollegen und die ganzen Internas innerhalb der Firma sehr gut und kann so vielleicht zur schnellen Aufklärung des Mordes beitragen.

Allerdings gibt es hier viele Kolleginnen und Kollegen, die etwas verbergen und auch im Umfeld der Toten scheint es Personen zu geben, die nicht mit der ganzen Wahrheit herausrücken wollen. Das stellt sogar den routinierten Ermittler Flemming Torp und sein Team vor große Herausforderungen und schon bald auch die Freundschaft zwischen Flemming und Dan auf die Probe.

Anna Grues Kriminalroman „Die guten Frauen von Christianssund“ kommt leicht verständlich daher und wartet dabei mit einer Vielzahl unschöner Dinge auf. Hier stehen Menschenhandel, Prostitution und Schwarzarbeit im Mittelpunkt der Ermittlungen.

Der Hörer fühlt sich schnell angekommen in Dänemark und der Kleinstadt Christianssund und kann sich in Gedanken die Landschaft am Fjord vorstellen. Dennoch könnte die Handlung genauso gut an einen anderen Ort und sogar in einem anderen Land spielen. Der Handlungsort ist also nicht Mittelpunkt der Geschichte, sondern die Ereignisse und die haben es in sich. Vor Dan und Flemming liegt eine große Herausforderung mit viel Ermittlungsarbeit.

Gelesen wird das Hörbuch von Dietmar Wunder, der es fabelhaft versteht die jeweils zur Szene passende Stimmungslage der handelnden Personen zum Ausdruck zu bringen. Man lauscht seiner Stimme und fühlt sich mittendrin in diesem Wirrwarr aus Straftaten. So setzt das Hörbuch die Spannung und den Wortwitz der Geschichte gut um und bietet gelungenen Hörgenuss.

Copyright © 2016 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Das gleichnamige Buch ist als gebundene Ausgabe bereits 2013 im Atrium Verlag erschienen:

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Eine Taschenbuchausgabe ist im März 2015 im Berlin Verlag erschienen:

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.