Mordseekrabben

Krischan Koch
Mordseekrabben
Ein Inselkrimi

D>A<V
Der Audio Verlag
ISBN 978-3-86231-335-8
Hörbuch / Krimi
Erschienen: 01.06.2014
Sprecher: Bjarne Mädel
Illustration © Gerhard Glück
Gestaltung: www.doppelpunkt.com
Ungekürzte Lesung, 5 CDs, Laufzeit ca. 357 min

www.der-audio-verlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de


Der Autor:

Krischan Koch lebt dicht am Wasser – in Hamburg, wo er als Filmkritiker für den NDR arbeitet, und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er die Kabarettprogramme für den „Hamburger Spottverein“ erfindet. Dort schreibt er, mit Blick auf die See, auch seine Kriminalromane.

Der Sprecher:

Bjarne Mädel wurde 1968 in Hamburg geboren und studierte an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam Schauspiel. Er war fünf Jahre Ensemblemitglied am Schauspielhaus Hamburg. Größere Bekanntheit erlangte Mädel 2004/2005 mit der Figur des Berthold „Ernie“ Heisterkamps in der TV-Serie „Stromberg“. In der Comedy-Serie „Der kleine Mann“ spielt Mädel die Hauptfigur des Elektrofachverkäufers Rüdiger Bunz, der durch eine Schnapswerbung plötzlich berühmt wird. Im Herbst 2009 war Mädel zuletzt in der vierten Staffel „Stromberg“ zu sehen. Nach Abschluss der Dreharbeiten Ende Mai folgte für Mädel der Dreh der zweiten Staffel von „Mord mit Aussicht“ (ARD).

Das Hörbuch:

Es ist Urlaubszeit und auch Dorfpolizist Thies Detlefsen will mit seiner Familie ausspannen. Zwar geht es nur vom nordfriesischen Festland auf die nahe gelegene Insel Amrum, aber immerhin hat Heike, Thies’ Frau, es geschafft ihren Mann zu einem Urlaub in einer Wellness Pension zu überreden. Heike und die zwei Kinder fahren vor, weil Thies noch einiges zu erledigen hat und prompt finden die Zwillinge gleich zu Beginn des Urlaubs eine Leiche im Bett ihres Zimmers. Doch bevor es zu irgendwelchen Ermittlungen kommen kann, ist die Leiche auch schon wieder verschwunden. Niemand glaubt Heike und den Kindern, allerdings taucht die Leiche an verschiedenen Stellen der Insel immer wieder auf und verschwindet genauso plötzlich wieder. Bei einem Toten bleibt es dann auch nicht. Da bleibt Thies nichts anderes übrig als während seines Urlaubs zu ermitteln und ganz so traurig ist er darüber nicht, denn das Wellnessprogramm seiner Frau behagt ihm nicht und außerdem freut er sich darüber wieder mit der Hauptkommissarin Nicole Stappenbeck, die er aus einem vorangegangen Fall kennt, zusammenarbeiten zu können.

Die Lösung des Falles ist nicht so leicht und die Ermittlungen gehen nur schleppend voran. Derweil präsentieren sich dem Hörer hier wirklich interessante Charaktere, deren Handeln die Lachmuskulatur des Zuhörers beanspruchen. Hier gibt es Mafiosi, Investoren, Vogelschützer und noch mehr Personen, denen vielleicht auch ein Mord zuzutrauen wäre oder die aus persönlichen Interessen heraus Dinge verschleiern wollen.

Diese herrlich verrückte Kriminalgeschichte wird von Bjarne Mädel gelesen. Durch den Sprecher kommt der Wortwitz dieser Geschichte noch einmal deutlicher zur Geltung und als Zuhörer kann man gar nicht anders als einfach nur begeistert sein. „Mordseekrabben“ ist ein lustig schräger Hörgenuss gegen jeglichen Verdruss.

Copyright © 2014 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Das gleichnamige Taschenbuch ist bei dtv – Deutscher Taschenbuch Verlag erschienen:

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.