Ziemlich unverbesserlich

Frauke Scheunemann
Ziemlich unverbesserlich
Eine Familienkomödie

(sfbentry)
der Hörverlag
in der Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN 978-3-8445-1589-3
Hörbuch
Erschienen 23. März 2015
4 CD, Gesamtlaufzeit ca. 5 h
Gekürzte Lesung

www.hoerverlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Autorin:

Frauke Scheunemann, geboren 1969 in Düsseldorf, ist promovierte Juristin. Sie absolvierte ein Volontariat beim NDR und arbeitete anschließend als Journalistin und Pressesprecherin. Seit 2002 ist sie freie Autorin. Ihre Romane um den kleinen Dackel Herkules waren monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Frauke Scheunemann ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern und dem kleinen Hund Elmo in Hamburg.

Die Sprecherin:

Marie Bierstedt, geboren 1974, kam schon früh zum Film. So war sie bereits in den 1980er Jahren in Serien wie „Praxis Bülowbogen“ zu sehen. 1988 spielte sie die Hauptrolle in dem Film „Die Mondjäger“. Nach dem Abitur konzentrierte sie sich dann aber auf das Synchronisieren. Sie ist unter anderem die deutsche Stimme von Anna Faris, Kirsten Dunst, Kate Beckinsale und Anne Hathaway. Zurzeit am bekanntesten ist ihre Stimme als Kristin Kreuk in der Serie „Smallville“ und als Alyson Hannigan in der Serie „Buffy“. In der Erfolgsserie „Grey’s Anatomy“ lieh sie Chyler Leigh ihre Stimme. Für den Hörverlag las Marie Bierstedt bereits „Blutbraut“ von Lynn Raven, „Die Rache trägt Prada“ von Lauren Weisberger und „Zwei an einem Tag“ von David Nicholls.

Das Hörbuch:

Nikola Petersen ist Witwe und Mutter von Tessa, derzeit pubertierend und Max, Kindergartenkind. Als Anwältin betreibt sie gemeinsam mit dem Berufskollegen Alexander eine Kanzlei, die sich in erster Linie auf zivilrechtliche Angelegenheiten spezialisiert hat. Bei der Kinderbetreuung und im Alltagsstress erfährt Nikola viel Unterstützung von ihrer Schwiegermutter Gisela. So kommt es auch, dass Gisela ihrer Schwiegertochter den neuen Nachbarn Felice Tiziano als potentiellen Mandanten vorstellt. Tiziano hat ein kleines Problem mit Pflanzen, die die Polizei im Gewächshaus auf seinem Grundstück vorgefunden und beschlagnahmt hat. Dabei weiß er eigentlich gar nicht, was es mit den Pflanzen auf sich hat und hat auch das Gewächshaus noch nie betreten. Das ist eine harte Nuss für Nikola, denn in strafrechtlichen Dingen kennt sie sich so gar nicht aus. Zum Glück aber gibt es da noch den Anwaltskollegen Simon Rupprecht aus der Nachbarschaft, der mit Nikola gemeinsam dieses Mandat übernimmt.

„Ziemlich unverbesserlich“ ist eine turbulent witzige Familienkomödie bei der der Hörer Nikola durch ihren Alltag begleiten darf. Hier bleibt kein Auge trocken, wenn es darum geht Arbeit und Kinder sowie männliche Verehrer unter einen Hut zu bringen. Das scheint schwierig, denn Nikola ist lebenslustig, aber auch chaotisch und verliert schon einmal gerne den Überblick. Aber es gibt genügend Menschen auf die sie sich verlassen kann und das nicht nur in privaten sondern auch in beruflichen Dingen.

Das Hörbuch wird von Marie Bierstedt gelesen. Die Sprecherin versteht es, sich in jede Figur hineinzuversetzen und so gelingt es ihr gekonnt den italienischen Verehrer Tiziano in Szene zu setzen. Aber auch jede andere Person wird von ihr sprachlich zum Leben erweckt. Was will man mehr als die Emotionen und Charaktere bildlich zu spüren und vor sich zu sehen?

Ein wahrlich lustiges Hörerlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Das Leben kann so herrlich und einfach sein, da rücken doch sämtliche Probleme ganz schnell in den Hintergrund. Von außen betrachtet jedenfalls…

Copyright © 2015 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Als Buch ist „Ziemlich unverbesserlich“ bei Page & Turner erschienen:

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.