Dangerous Deal

Andreas Schlüter
Dangerous Deal

(sfbentry)
Kosmos
ISBN 978-3-440-12930-2
Thriller / Jugendbuch
Erschienen 07. Februar 2013
Umschlaggestaltung: Weiß-Freiburg GmbH Graphik & Buchgestaltung,
unter Verwendung eines Fotos von  © iStockphoto
Klappenbroschur, 300 Seiten

www.kosmos.de
www.schlueter-buecher.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de


Der Autor:

Andreas Schlüter zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren in Deutschland. Als Drehbuchautor schreibt er TV-Krimis für Erwachsene und Kinder (u. a. „Tatort“ und „krimi.de“). Er lebt und arbeitet in Hamburg und Mallorca.

Das Buch:

Als Christoph nach Hause kommt und vor dem Miethaus in dem auch seine Eltern und er leben ein Polizeiauto stehen sieht, ist er schon sehr verwundert. Die Polizisten erläutern ihm, dass Sebastian König, ein Mieter des Hauses, einen tödlichen Verkehrsunfall hatte. Christoph kannte Sebastian etwas, denn hin und wieder hat er einige Stunden bei dem freundlichen Nachbarn verbracht und auch seine Freunde mit zu ihm genommen. Über den Hausmeister erhält Christoph ein Laptop des Verstorbenen, das dieser Christoph vermacht haben soll. Der 17-jährige Christoph ist darüber zwar verwundert, aber natürlich auch froh. Allerdings findet er die Daten auf dem Rechner mehr als merkwürdig. Mit Hilfe seiner Freude Benni und Lukas kommt er nach und nach hinter das Geheimnis dieser Daten, die sehr brisant sind. Warum auch sonst bietet ein angeblicher Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes Christoph im Tausch gegen die Daten eine sehr große Geldsumme an?

Bei diesem Angebot allerdings bleibt es nicht. Ein weiterer Toter kreuzt den Weg der jungen Leute und Christoph und seine Freunde geraten mehr und mehr in Gefahr. Wie sollen diese sich nun helfen, wo der Feind praktisch überall zu lauern scheint?

„Dangerous Deal“ ist ein Jugendthriller aus der Reihe „21st Century Thrill“. Er greift ein aktuelles Thema unserer Zeit auf und spinnt um dieses Thema herum eine Geschichte für die Zielgruppe der jugendlichen Leser. Wenngleich das hier gewählte Thema wirklich sehr interessant ist, so hat mir die Umsetzung nicht ganz so gut gefallen. Die jugendlichen Hauptakteure der Geschichte agieren oft nicht so wie ich mir das gewünscht hätte. Unüberlegtes Handeln, große Risikobereitschaft und der leichtfertige Umgang mit Alkohol kommen hier vor und werfen ein negatives Licht auf die eigentlich sympathisch wirkenden jungen Leute. Auch auf der Seite der Bösewichte bleibt so manches unklar und mich persönlich hat ein wenig die Hoffnungslosigkeit gestört, die am Ende der Geschichte zurückbleibt.

„Dangerous Deal“ ist ein Jugendthriller mit durchgehend hohem Spannungsniveau und einer schönen Grundidee aber leider einem Ende, das mich nicht zufrieden zurücklässt.

Copyright © 2013 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.