Das Rucksackbuch für den Wald

Daniel Böswirth, Alice Thinschmidt
Das Rucksackbuch für den Wald
Perlen-Reihe 136

Verlag Perlen-Reihe, Wien (A), 03/2014
TB im Kleinformat
Sachbuch, Kinder-/Familienbuch, Natur & Tier, Spielen & Basteln, kreatives Lernen
ISBN 978-3-99006-034-6
Titeillustration und Zeichnungen im Innenteil von Jürgen Schremser
Fotos im Innenteil von Alice Thinschmidt und Daniel Böswirth

www.perlen-reihe.at/
www.gartenfoto.at
http://dashboard.designaustria.at/jurgen-schremser

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die „Perlen-Reihe“:
Geboren aus einem Fußballregelbuch (erschienen 1948) entwickelte Verlagsgründer Adalbert Pechan die Idee „Praktisches und Wissenswertes für jeden […] im praktischen Taschenformat, dem von ihm selbst entworfenen Logo und der wiedererkennbaren Umschlaggestaltung“ zu bieten und schuf damit „den Vorläufer des überaus erfolgreichen Genres der Ratgeberliteratur, wie wir sie heute kennen“.

In Band 136 der „Perlen-Reihe“ bieten Alice Thinschmidt und Daniel Böswirth allerlei Anregungen, die Natur zu entdecken und damit auch zu verstehen. Geordnet nach Jahreszeiten finden sich im „Rucksackbuch für den Wald“ mannigfaltige Anregungen, den Wald als Kurzerholungsziel (neu) zu entdecken.

Symbole am Seitenrand verraten auf den ersten Blick, ob es sich bei den jeweiligen Inhalten um ein Experimente, eine Bastelanleitung, Wissensvermittlung oder gar um ein Kochrezept mit Waldzutaten handelt. So finden sich hier z. B. Bastelanleitungen für eine Flöte aus Zweigen, ein Rindenboot, Miniaturstempel, Schraffurbilder oder Naturschmuck, Rezepte für Brennnesselsuppe, Waldbeerencupcakes oder Blütenbrot. Weiterhin haben die Autoren allerlei Wissenswertes über die Pflanzen des Waldes zusammengetragen. Spielvorschläge sorgen außerdem dafür, dass auch der Spaßfaktor beim sonntäglichen Familienausflug nicht zu kurz kommt.

Ergänzt werden die Texte durch anschauliche Fotos, die ebenfalls von den Autoren beigesteuert wurden. Die Zeichnungen von Jürgen Schremser tragen besonders zur Verständlichkeit der Bastelanleitungen bei.

Bei allem Respekt vor den Autoren muss man doch bescheinigen, dass das Buch sehr idealistisch ausgefallen ist, da einige der Bastel- und Kunstvorschläge schon erhebliche Vor- oder Nachbereitung bzw. nicht gerade alltäglich Zusatzmaterialien erfordern. Außerdem dürften viele der vorgeschlagenen Spiele besonders mit älteren Kindern ob dem schwindenden Entdeckertrieb nicht (mehr) machbar sein. Auffällig ist das Kommittent des Verlags zum Umwelt- und Klimaschutz. Der Druck der Perlen-Reihe erfolgt laut Verlagsangaben klimaneutral mit Pflanzenölfarben auf FSC-zertifiziertem Papier.

Ein perfektes Mitbringsel mit vielen Anregungen, Ideen und Infos für alle Entdecker, Pfadfinder und Waldläufer. Mit viel Idealismus zusammengestellt.

Copyright © 2014 by Elmar Huber (EH)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.