Der kleine Drache Kokosnuss – Einmal um die ganze Welt

Ingo Siegner und Ulrike Hauswaldt
Der kleine Drache Kokosnuss – Einmal um die ganze Welt

cbj Verlag
ISBN 978-3-570-15639-1
Sachbuch, Kinder & Jugend
Erschienen2014
Umschlaggestaltung Basic-Book-Design, Karl Müller-Bussdorf
Illustrationen Ingo Siegner
Umfang 24 Seiten

www.cbj-verlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Illustratorenporträt

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.

Inhalt & Fazit

In dem Kindersachbuch “Der kleine Drache Kokosnuss – Einmal um die ganze Welt” finden sich viele Informationen rund um den Globus. Das Buch kommt als Hardcover mit festen Pappseiten daher und ist somit auch schon für Kindergartenkinder gut geeignet. Die große Weltkarte mit lustigen Illustrationen dürfte auch jedes Kinderzimmer bereichern. Durch das Buch leitet einen der kleine Drache Kokosnuss, der viele Kindern bereits bekannt ist. Somit bietet er sich hervorragend als Identifikationsfigur an. Sehr lebendig wird das Buch dadurch, dass der kleine Drache zu Beginn jedes neuen Kapitels einen Brief an seine Eltern in die Heimat schreibt.

Der kleine Drache besucht nacheinander die Stationen, Deutschland, Schweiz und Österreich, Südeuropa, Afrika, Nord- und Westasien, Süd- und Ostasien, Australien und Ozeanien, Nord- und Mittelamerika sowie Arktis und Antarktis.

Die Sachtexte sind sehr kindgerecht geschrieben. Mehrmals werden die Kinder in den Texten direkt angesprochen. Alle wichtigen Informationen über den jeweiligen Erdteil werden in kindgerechter Sprache vermittelt und mit Suchaufträgen auf der beigefügten Karte verknüpft. Auch finden die jungen Globetrotter immer einen Globus mit Markierung auf der jeweiligen Textseite, sodass man genau an der Weltkarte sehen kann, wo man sich befindet. Auf den Karten zu den Sachtexten finden sich die Tiere und die Wahrzeichen, die für das besuchte Land wichtig sind. Flüsse und Städte sind jeweils auf der Karte verzeichnet.

Kurz um: Ein gelungenes Geografiebuch für die ganz für kleine Weltforscher.

Copyright © 2014 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.