Frag doch mal … die Maus! Im Zoo

Sabine Dahm
Frag doch mal … die Maus! Im Zoo
Frag doch mal … die Maus! Band 21

cbj-Verlag
ISBN 978-3-570-13163-3
Kinder & Jugend, Sachbuch
Erschienen 2011
Umschlagkonzeption Init. büro für gestaltung, Bielefeld
Illustrationen Johann Brandstetter
Umfang 55 Seiten

www.cbj-verlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Autorenporträt

Dr. Sabine Dahm, 1964 in Münster geboren, ist promovierte Biologin. Seit 2001 ist sie freie Mitarbeiterin beim WDR und arbeitet u. a. für die Redaktion der »Die Sendung mit der Maus«. Außerdem bietet sie an Ganztagsschulen unter dem Motto »Natur pur« naturwissenschaftliche Experimente aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik an und ist Autorin mehrerer Experimentierbücher für Kinder. Um das neue Mitmach-Konzept »Türen auf« in Buchform umzusetzen, hat sich Sabine Dahm auf Recherchereise begeben, um die spannendsten Themen und Geschichten auszuwählen.

Illustratorenporträt

Johann Brandstetter, 1959 in Altötting geboren, malte schon als Kind in der Restauratoren-Werkstatt seines Vaters. Nach einer Ausbildung in klassischer Malerei und Restauration, machte er sich erfolgreich als Kinder- und Naturbuchillustrator selbständig. Heute zählt er zu den renommiertesten Sachbuchillustratoren. Viele seiner Bücher sind von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet worden.

Inhalt & Fazit

In dem Sachbuchband “Frag doch mal … die Maus! Im Zoo” werden von der Maus dreiundzwanzig mausschlaue Antworten auf dreiundzwanzig Kinderfragen zum Thema Zoo gegeben. Hierzu führt die Maus als Leitfigur durch das gesamte Buch und gibt in kleinen Infokästen viele zusätzliche Informationen zum jeweiligen Abschnitt preis. Unterstützt wird die Maus hierbei durch viele verschiedene farbige Illustrationen und Fotos, die nicht nur Informationen veranschaulichen, sondern auch vermitteln. Die Sachtexte sind hierbei besonders kurz gehalten und komplizierte Satzstrukturen werden konsequent vermieden.

Schwierige Wörter sind farbig hervorgehoben und können hinten eigenständig im Mauslexikon nachgeschlagen werden. Sucht man als Kind einen Begriff hilft einem dieses Sachbuch mit einem Register weiter – so können die Kleinen schon arbeiten wie die ganz Großen. Die Themen innerhalb des Bandes sind dank der Kinderfragen vielfältig. Auf den Folienseiten werden die Entwicklung der Tiergehege und die Haltung von Tieren unter der Erde beschrieben. Die Panoramaseite widmet sich der Thematik, wie man Tiere im Zoo artgerecht beschäftigen kann. Ansonsten werden die Themen seltene Tiere, Tierpflege und Aufzucht und die Haltung verschiedene Tiere behandelt. Das Mausposter geht noch einmal intensiv auf den Beruf des Tierpflegers ein.

Kurz um: Auch dieser Mausband bietet gut aufbereitet Informationen für Kinderhände, die alleine oder aber zusammen mit Erwachsenen behandelt werden können, und sowohl in Kindergarten, Grundschule wie auch im heimischen Kinderzimmer gut ankommen werden.

Copyright © 2013 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.