Mein erster Mal- und Zeichenkurs

Rosa Maria Curto
Mein erster Mal- und Zeichenkurs

Originaltitel: Let’s Draw Together (2007)
Edition Michael Fischer
ISBN: 978-3-939817-86-4
Sachbuch, Malen & Zeichnen, Kinder & Jugend
Erschienen: 1. Auflage 2011
Übersetzerin: Hanne Henninger
Umfang: ca. 96 S., durchg. vierfarb. – 28,0 x 23,0 cm; B: Einband – fest (Hardcover)

www.edition-m-fischer.de/

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Vorbemerkung

Aus der Reihe “Mein erster Mal- und Zeichenkurs” gibt es in der Edition Michael Fischer zwei Bände: der erste Band, der hier rezensiert wird, heißt “Mein erster Mal- und Zeichenkurs” ohne Zusatztitel. Der zweite Band trägt den Zusatztitel “Dschungelabenteuer”.

(Link Rezension: Mein erster Mal- und Zeichenkurs: Dschungelabenteuer)

Das Buch

Ein paar einfache Formen, Füße anfügen, Hände oder Flügel, dann noch die Farbe – je nach Geschmack – und schon sind sie fertig: die Tiere, Menschen oder Pflanzen.

“Mein erster Mal- und Zeichenkurs” beginnt mit den einfachsten Objekten, verschiedenen Blättern, Bäumen und Pilzen, die in wenigen Zeichenschritten erstellt werden können. Jeder Schritt ist dabei in einer eigenen kleinen Skizze dargestellt. Vor allem für Kinder ist diese Vorgehensweise gut nachvollziehbar. Bei etwas fortgeschritteneren Motiven wie Vogel, Wolf und Hirsch wird es dann schon schwieriger, was auch daran zu erkennen ist, dass sich die Zahl der Schritte bis zur fertigen Zeichnung erhöht. Eine kleine Herausforderung sind schließlich die Anleitungen für die Märchenwesen mit noch mehr Schritten und noch mehr Details. Wirklich kompliziert oder unverständlich sind die Anleitungen jedoch nie. Alle Darstellungen sind kindgerecht gehalten, manchmal beinahe comichaft.

Daneben zeigt die Autorin noch, wie man durch Veränderung von Gesichtsmerkmalen Stimmungen ausdrücken und verändern kann, und sie macht mit Hilfe eines Strichmännchens Bewegung und Stellung von Körper und Gliedmaßen deutlich.

Am Ende des Buches findet sich außerdem ein kleiner Exkurs in die Farbenlehre: der Farbkreis wird vorgestellt; ebenso wird erklärt, welche Farben warm und welche kalt sind.

Fazit

Für Kinder im Grundschulalter bietet das Buch eine Menge Material zum schrittweisen Erstellen der unterschiedlichsten Objekte aus Flora und Fauna. Alle Zeichnungen und Texte sind kindgerecht gestaltet, in der Auswahl der Motive fehlen weder Hexen noch Zauberer oder Feen. Ich finde das Buch toll für Kinder zum Stöbern und Ausprobieren, und empfehlenswert für Eltern, die mehr wollen, als ihren Kindern nur den obligatorischen “Hasen von hinten” zu präsentieren – der im Übrigen auch enthalten ist.

Copyright © 2012 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.