Basic Backen – Low Carb – Grundlagen & Rezepte für Kuchen, Torten und Desserts mit wenig Zucker und Kohlenhydraten

Javurek, Stefanie
Basic Backen – Low Carb – Grundlagen & Rezepte für Kuchen, Torten und Desserts mit wenig Zucker und Kohlenhydraten


Verlag: Edition Michael Fischer
Medium: Buch
Seiten: 96
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2018
ISBN-10: 386355986X
ISBN-13: 978-3863559861

Inhalt & Fazit
Das Backbuch “Basic Backen – Low Carb – Grundlagen & Rezepte für Kuchen, Torten und Desserts mit wenig Zucker und Kohlenhydraten” beinhaltet viele verschiedene Rezeptvarianten, die in das Low-Carb-Ernährungskonzept passen.

Gebunden wurde das Buch in stabiles Hardcover. Unterteilt wurde das Buch in die nachfolgenden Kapitel:

00. Grundlagen
01. Kuchen
02. Torten & Tartes
03. Muffins & Cupcakes
04. Kleine Köstlichkeiten
05. Herzhaftes

Zu Beginn des Buches wird auf die Begrifflichkeit “Low Carb” eingegangen. Hierzu wird erläutert, welchen Einfluss Kohlenhydrate auf den Blutzuckerspiegel nehmen. Dann wird unterschieden zwischen langkettigen- und kurzkettigen Kohlenhydraten. Erst nach diesen Ausführungen werden verschiedene Austauschstoffe mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt.

Der Aufbau der Rezepte ist immer gleichbleibend. Neben dem Produktbild findet man auf jeder Doppelseite auch die Zutaten, die immer getrennt nach Boden und Füllung aufgeführt werden. Unter dem Titel des Rezeptes werden die Kalorien pro Stück, sowie der Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettgehalt angegeben. Die einzelnen Schritte der Zubereitung werden durch Absätze voneinander abgegrenzt. Kleine Tipps zur Zubereitung lockern die Rezepte auf und lassen sich auch auf weitere Rezepte übertragen.

Die Palette an Rezepten reicht von simplen Cookies, bis hin zu mehrstöckigen Cremetörtchen. Man findet ein Rezept für Schwarzwälder Kirschtorte ebenso wie eines für Käsekuchen. Am Ende des Bandes ist auch ein Saisonkalender für Obstsorten angefügt, sodass man leicht ersehen kann, welches Obst man in welcher Jahreszeit idealerweise hinzufügen kann.

Als Ersatzstoffe werden meist Erythrit und Mandelmehl verwendet. Als Schokolade wird 80%-Zartbitterschokolade verwendet. So muss man zur Zutatensuche nicht in zwanzig verschiedene Reformhäuser fahren. Allerdings sollte man mit einkalkulieren, dass die Ersatzstoffe , die verwendet werden recht kostspielig sind. Bei diesen Preisen überlegt man es sich sicherlich zweimal, ob ein Kuchen wirklich gebacken werden muss.

Kurz um: Ein schönes Backbuch für alle Verfechter des Low-Carb-Ansatzes, die sich voll und ganz ihrer Ernährungsweise verschrieben haben.

Copyright (Texte) © 2018 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2018 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt – Pasta – Richtig gut kochen mit maximal 6

Einfach – Heimatküche – Limitierte WM-Ausgabe mit Kochlöffel

Balanced Baking – 60 Rezepte ohne weißen Zucker, Weizenmehl und Butter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.