Keine Angst, ich will nur kochen!

Christian Henze
Keine Angst, ich will nur kochen!
60 einfache Rezepte, die in Nullkommanix fertig sind.

südwest
in der Verlagsgruppe Random House
ISBN 978-3-517-09420-5
Kochen & Servieren
Erschienen am 23.11.2015
Coverfoto: Mike Meyer Photography
Fotografie Food: Hubertus Schüler
Fotoassistenz & Bildbearbeitung Food: Benedikt Koester
Foodstyling: Stefan Mungenast
Illustrationen: Lothar Reiserer, Imprint, Zusmarshausen
gebundenes Buch, Pappband, 120 Seiten

www.suedwest-verlag.de

Keine Angst, ich will nur kochen

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Der Autor:

Christian Henze, Jahrgang 1968 und ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern, ist bekannt geworden durch Auftritte in TV-Kochsendungen wie „Kerners Köche“ (ZDF) oder „Promi-Kocharena“ (VOX). Aktuell ist er immer freitags auf MDR im Kochblock „iss‘ was“ im Rahmen der Sendung „Hier ab vier“ zu sehen. 2009 wurde Henze, der in Kempten eine große Kochschule betreibt, mit dem „Starcookers Gourmet Award“ ausgezeichnet – dem größten Publikumspreis für den beliebtesten Spitzenkoch im deutschsprachigen Raum. Ebenfalls 2009 wurde seine Kochschule im bayerischen Kempten von der Euro-Toques-Stiftung mit dem „Cooking Together Award“ ausgezeichnet, der jedes Jahr die besten Kochschulen ehrt.

Das Buch:

„Keine Angst, ich will nur kochen!“ ist ein Kochbuch, in dem der Leser die ganze Palette der Küche finden wird. Es ist in mehrere Kapitel gegliedert und es enthält Rezepte für Vorspeisen, kleine Gerichte, Gemüsegerichte, Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch und Desserts. Hier ist für jeden etwas dabei, für die schnelle Feierabendküche aber auch für die gehobene Küche oder einen festlichen Anlass. Leider ist lange nicht jedes Rezept mit einem Foto versehen, was ich persönlich als großen Nachteil empfinde. Das Auge isst mit, gerade für denjenigen, der eben noch Angst vor dem kochen hat und der sich anhand der aufgelisteten Zutaten vielleicht nicht auf Anhieb vorstellen kann, wie das Gericht wohl am Ende aussehen wird.

Von mir ausprobiert und sofort für gut befunden worden ist die Antipasti Lasagne mit Käse. Dieses hier unter Vorspeisen aufgeführte Gericht ist durchaus auch als Hauptgericht ausreichend, wenn man die Mengen etwas erhöht und gerne fleischlos genießt. Bei den Fleischgerichten konnte mich das Hähnchengulasch mit Speck und Champignons absolut überzeugen. Bei uns gab es selbstgemachte Spätzle dazu, auch wenn diese hier als Beilage nicht aufgeführt sind. Demnächst stehen die Süßkartoffel-Nuggets mit Honig-Chili-Schmand auf dem Kochplan. Hier hat mich das Foto überzeugt und ich finde es ist eine interessante Alternative zu normalen Nuggets. Mal sehen, ob ich damit meine Jungs auch überzeugen kann.

Die verwendeten Zutaten sind nicht zu ausgefallen und bei vielen weist Christian Henze auch auf alternative Möglichkeiten hin oder gibt an, wo man die Zutaten am besten erhält. Dafür ein großes Plus.

Insgesamt ist dieses Kochbuch ein alltagstaugliches Kochbuch mit Gerichten aller Art. Also: „Keine Angst, ich will nur kochen!“

Copyright © 2016 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

sfbentry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.