Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt – Pasta – Richtig gut kochen mit maximal 6

Mallet, Jean-Francois
Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt – Pasta – Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten


Verlag: Edition Michael Fischer
Medium: Buch
Seiten: 285
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2018
ISBN-10: 3863559029
ISBN-13: 978-3863559021

Autorenporträt

Jean-Fran‡ois Mallet ist Absolvent der cole sup‚rieure de cuisine und hat bei Pariser Sterneköchen wie Jo‰l Robuchon, Michel Rostand und Gaston Len“tre als Koch gearbeitet, bevor er zur Food- und Reisefotografie wechselte. Er arbeitet regelmäßig für das französische Koch-Magazin Saveurs, für Gourmet USA und hat mehrere Kochbücher in Frankreich veröffentlicht.

Inhalt & Fazit

Der Küchenratgeber “Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt – Pasta – Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten” beinhaltet für jeden Tag im Jahr ein passendes Pasatagericht.

Das Buch ist in Hardcover gebunden und hebt sich dank der Farbe von den anderen Büchern der Reihe deutlich ab. Das Buch wurde so gebunden, dass auch keine Knicke im Buchrücken entstehen, wenn es lang offen liegen gelassen wird. Dank des Titels auf dem Buchrücken, lässt es sich auch schnell im Bücherregal ausmachen.

Untergliedert wurde das Buch in die nachfolgenden Kapitel:

00. Vorwort & Gebrauchsanweisung
01. Grundlagen
02. Pasta mit Fleisch
03. Pasta mit Fisch
04. Vegetarische Pasta
05. Nudelsalate
06. Register

Der Aufbau folgt dem der anderen Bücher dieser Kochbuchserie. Es wird gleich am Anfang welche Utensilien zum Kochen benötigt werden. Diese Utensilien dürften sich selbst in einer schlecht ausgestatteten Wohngemeinschaft finden lassen, da es sich hierbei um Bratpfanne, Kochtopf, Sieb und Co. handelt. Am schwierigsten dürfte da die Auflaufform und das scharfe Messer aufzutreiben sein.

Eine kurze Auflistung der Grundzutaten gibt kurze Einblicke darüber, wie man auch mit wenig Vorräten vielfältige Gerichte zaubern kann. Als Basics werden das Herstellen von Zitronenzesten, von Nudelteig, von rotem und von grünem Pesto kurz erläutert.

Die Rezepte beginnen dann mit dem Klassiker Spaghetti Bolognese. Bei jedem der Rezepte wird eine bebilderte Zutatenliste angegeben. Die Personenanzahl, die Zubereitungszeit und die Garzeit werden ebenfalls mit angegeben. Ein großes Bild zeigt das mögliche Endprodukt. Die Schritte sind kurz und stichpunktartig mit Aufzählungspunkten zusammengefasst worden.

Wer nun denkt, dass eine langweilige Zusammenstellung von Pastagerichten folgt, irrt. Dies kann man einfach durch den Blick auf das Zutatenregister in Erfahrung bringen. Neben Lachs, Leber und Nieren tummeln sich hier noch Zutaten wie Blutwurst, Gambas und Cashewkerne. So kann jeder ein Gericht finden, das ihm zusagt.

Kurz um: Ein schönes Nudelkochbuch, das einen in kurzen Schritten fabelhafte Gerichte zaubern lässt.

Copyright (Texte) © 2018 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2018 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Einfach – Heimatküche – Limitierte WM-Ausgabe mit Kochlöffel

Balanced Baking – 60 Rezepte ohne weißen Zucker, Weizenmehl und Butter

Basic Backen – Low Carb – Grundlagen & Rezepte für Kuchen, Torten und Desserts mit wenig Zucker und Kohlenhydraten

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.