Die Prüfung

Kristian Schlüter
Die Prüfung

Piper
ISBN 978-3-492-30234-0
Kriminalroman
Erschienen: 10.12.2013
Umschlaggestaltung: Hauptmann & Kompanie Werbeagentur, Zürich,
unter Verwendung eines Fotos von Sven Paustian/plainpicture
Taschenbuch, 304 Seiten

www.piper.de
www.kristianschlüter.de


Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Der Autor:

Kristian Schlüter, geboren 1983, arbeitet als Grafiker und hat mehrere Jahre lang Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg studiert. Er ist Preisträger des Literaturpreises Hamburg / Literatur (2010). Kristian Schlüter lebt in Hamburg.

Das Buch:

Christoph Schönlieb wurde direkt nach seiner Ausbildung an der Polizeihochschule einer der Mordbereitschaften des LKA Hamburg zugeteilt. Das ist eigentlich ungewöhnlich, aber wohl darauf zurückzuführen, dass Schönlieb Jahrgangsbester war. Nun ist er bereits seit zwei Jahren dabei, aber mit seinem neuen Kollegen Wallner in dieser Zeit immer noch nicht warm geworden. Das ist auch nicht verwunderlich, denn sowohl Schönlieb als auch Wallner sind zwei recht eigenwillige Persönlichkeiten. Eine Zusammenarbeit und damit auch gemeinsame Ermittlungsergebnisse sind so nicht gerade leicht erreichbar.

Als vor dem Audimax der Universität Hamburg an einem kalten Winterabend ein Toter aufgefunden wird, sind es die Ermittler Wallner und Schönlieb, die den Tod des jungen Mannes, der als der Jurastudent Huynh Nguyen identifiziert wird, klären sollen. Erste Hinweise führen zum Verkauf von „Neuro-Enhancern“, also zum Verkauf psychoaktiver Substanzen mit dem Ziel der geistigen Leistungssteigerung. Diese unterliegen zwar der Verschreibungspflicht, aber hier wurden Mittel und Wege gefunden diese zu umgehen.
Schönliebs Ermittlungen an der Uni führen ihn zu den Freunden und Studienkollegen des Toten aber auch zu dessen Familie und zu seiner Freundin. Hier treffen Welten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Huynhs Familie lebt sehr einfach um nicht zu sagen ärmlich und seine Freundin stammt aus reichem Hause. Ob hier irgendwo der Grund liegt für Huynhs Tod? Oder im Verkauf besagter Medikamente? Schönlieb vermutet das, aber es kommt zu einem weiteren Mord und dann kommen auch andere mögliche Motive ins Spiel.

Kristian Schlüter schickt in seinem Debütroman ein wirklich interessantes Ermittlerduo ins Rennen. Beide Kommissare verstehen es auf sehr unterschiedliche Art dem Leser zu gefallen oder zu missfallen. Etwas mehr erfährt man allerdings aus dem Leben von Schönlieb.
Dem Autor gelingt in diesem Buch eine wundervolle Mischung aus Krimi, lokaler Kulisse, interessanten Protagonisten, Einblicken in die studentische Welt und auch humorvollen Momenten. „Die Prüfung“ ist ein spannender Roman, der sich mit aktuellen Themen beschäftigt und die Neugier der Leserschaft zu wecken versteht.

Dem Ermittlerduo wünsche ich weitere Fälle. Nur so können Schönlieb und Wallner voneinander lernen und aneinander wachsen, auch wenn sie selbst das gar nicht so empfinden.

Copyright © 2014 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.