Karkloof Blue

Charlotte Otter
Karkloof Blue
Maggie Cloete 2

(sfbentry)
Karkloof Blue, GB, weltweite Vermarktung durch Argument Verlag
Argument Verlag, Hamburg, 09/2015
TB, Ariadne Krimi 1209
ISBN 978-3-86754-209-8
Aus dem Englischen von Katrin Kremmler und Else Laudan
Titelgestaltung von Martin Grundmann unter Verwendung eines
Motivs von midlandsconservanciesforum.wordpress.com

www.argument.de
www.ariadnekrimis.de
http://charlotteotter.com
www.martingrundmann.de


Titel erhältlich bei Amazon.de

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Reporterin Maggie Cloete nimmt eine Stelle als Nachrichtenredakteurin an. In Kwa-Zulu Natal lebt auch ihr Bruder Christo, der nach einer langjährigen Therapie einen Halt braucht, um sich wieder im normalen Leben zurechtzufinden. Für Maggie ist dies eine akzeptable Lösung. Sie muss sich eh bedeckt halten, da sie bei ihrer letzten journalistischen Tätigkeit zahlreichen hohen Tieren in Politik und Wirtschaft empfindlich auf die Zehen getreten ist. Es wird also Zeit, aus deren Fokus zu verschwinden.

Doch ihr Jagd-Instinkt wird geweckt, als es immer mehr Unstimmigkeiten mit der Firmenpolitik des Papierkonzern Sentinel gibt. Dieser bedient sich der ‚Greenwashing Methode‘, um sich vor der Öffentlichkeit als umweltbewusstes Unternehmen zu zeigen. Allerdings holzt die Firma immer mehr Waldgebiete ab, um sie dann mit schnellwachsenden Bäumen zu bepflanzen. Eine Bürgerinitiative will verhindern, dass auch das letzte Fleckchen Wald, das extrem seltene Pflanzen und Bäume aufweist, der Expansionswut von Sentinel weichen muss.

Bei ihren Recherchen stößt die gewiefte Reporterin auf allerlei schmutzige Wäsche, eine vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsart und auf ein furchtbares Verbrechen aus der Vergangenheit. Die taffe Frau lässt sich auch von Drohungen nicht einschüchtern. Ihre Ermittlungen bringen Maggie in Lebensgefahr, da sie einigen obskuren Mitgliedern im Dunstkreis der Firma Sentinel lästig zu werden droht.

Charlotte Otter gelang mit ihrem Polit-Krimi „Balthasars Vermächtnis“ ein aufsehenerregendes Werk, das Krimi-Freunde weltweit auf die Autorin aufmerksam werden ließ. Der grandiose Erfolg ihres Erstlings ermutigte sie zu einer weiteren Story um die taffe Journalistin Maggie Cloete. Diese ermittelt in Südafrika. Die  Story beschreibt recht deutlich, dass es in diesem Land noch viel aufzuarbeiten gibt, um allen Menschen dort eine gute Zukunft zu ermöglichen.

Im Fokus der neuen Story steht eine Firma die sich des ‚Greenwashings‘ bedient, um der Bevölkerung zu suggerieren, dass der Konzern auf Nachhaltigkeit und ökologische, umweltschonende Produkte setzt. Das Wespennest, in das die Hauptfigur bei ihren Recherchen sticht, zeigt schonungslos die Abgründe auf, die entstehen, wenn Profitgier und Expansionswut Hand in Hand gehen. Das Leben der normalen Bevölkerung ist den skrupellosen Machtmenschen egal. Sie halten sich für etwas Besseres und sind der Ansicht, dass für sie die normalen Gesetze nicht gelten. Charlotte Otter packt ein heißes Eisen an, das viele Menschen beschäftigt. Deutsche Leser sollten sich mit Hilfe dieses Romans vor Augen führen, was passiert, wenn machtgierige Konzerne, die nur auf Profit ausgerichtet sind, zu allen Mitteln greifen, um ihre Ziele durchzusetzen. In Zeiten, in denen das Thema TTIP über Europa und insbesondere über Deutschland wie ein Damokles-Schwert schwebt, lohnt es sich zu überlegen, was alles geschehen kann, wenn die normalen Gesetze für Konzerne außer Kraft gesetzt und die Interessen des Volks ignoriert werden.

Krimi-Fans, die spannende Politthriller zu würdigen wissen, werden gerne zu dieser Geschichte greifen. Sie enthält interessante Protagonisten sowie abenteuerliche und sehr gefährliche Begebenheiten, die für Spannung sorgen. Die packende Erzählweise der Autorin trägt ebenfalls dazu bei, den Titel zu einem Geheimtipp für Leser zu machen, die  nicht auf 0-8-15-Kost stehen. Dieser Krimi kann nur das Siegel ‚absolut empfehlenswert!‘ bekommen.

Copyright © 2015 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.