Strandperlen

Tanja Janz
Strandperlen

mtb
Mira Taschenbuch
ISBN 978-3-95649-181-8
Liebe & Romantik / Frauenroman
Erschienen: Juni 2015
Konzeption / Reihengestaltung: fredebold&partner GmbH, Köln
Umschlaggestaltung: pecher und soiron, Köln
Titelabbildung: Thinkstock
Taschenbuch, 304 Seiten

www.mira-taschenbuch.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Autorin:

Tanja Janz wollte schon als Kind Bücher schreiben und malte ihre ersten Geschichten auf ein Blatt Papier. Heute ist sie Schriftstellerin und lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen im Ruhrgebiet. Neben der Schreiberei und der Liebe zum heimischen Fußballverein schwärmt sie für St. Peter-Ording, dem einzigartigen Ort an der Nordseeküste.

Das Buch:

Tante Lilo muss ihr geliebtes St. Peter-Ording verlassen und in eine wärmere Region ziehen, weil ihre Gesundheit das Klima einfach nicht mehr verträgt. Schweren Herzens verlässt Lilo den Ort und ihre Strandperle. Kurz darauf erhalten ihre zwei Nichten Insa und Stephanie, die sich nicht kennen und auch nichts voneinander wissen, unabhängig Post voneinander und werden von einem Notar nach St. Peter-Ording gebeten. Dort erfahren sie dann, dass Tante Lilo ihnen den Pachtvertrag für die Strandperle vermacht hat. Das Erbe nehmen sie an, beide in dem Glauben, dass sich hinter der Strandperle ein schickes Hotel verbirgt. Umso überraschter und schockierter sind sie, als sie feststellen müssen, dass die Strandperle ein ziemlich heruntergekommener Campingplatz ist. Allerdings haben sowohl Insa als auch Stephanie aus sehr unterschiedlichen privaten Gründen derzeit nichts zu verlieren und so krempeln beide die Ärmel hoch und versuchen gemeinschaftlich ihr Möglichstes die Strandperle wieder aufzupäppeln. Dabei jedoch haben sie so manche Hürde zu überwinden.

Tanja Janz hat mit „Strandperlen“ einen lockeren und lustigen Roman geschrieben, der einige unterhaltsame Lesestunden garantiert. Hier kommt Urlaubsgefühl auf, auch wenn es den beiden Protagonistinnen danach sicher manchmal nicht gerade zumute ist. Dennoch sind die sich hier abspielenden Szenen einfach so genial beschrieben, dass man als außen stehender Leser auch über den größten Schlamassel noch herzhaft lachen kann und garantiert auch wird.

Leider kommt das Ende dann im Vergleich zur übrigen Handlung mit ein paar zu vielen Glücksmomenten und Zufällen daher. Hier wäre etwas weniger für meinen Geschmack angebracht gewesen. Dennoch tut das dem gesamten Lesevergnügen keinen Abbruch.
Manche Dinge, über die sich der Leser sicherlich Gedanken machen wird, werden im Rahmen der Gesamthandlung auch nicht aufgeklärt. Da darf sich dann jeder Leser selbst seine ganz eigene Geschichte ausdenken und diese mit der Handlung des Romans gedanklich verbinden.

St. Peter-Ording ist sicher eine Reise wert und mit diesem Buch im Gepäck verspricht der Urlaub auch sehr vergnüglich zu werden.

Copyright © 2015 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.