Balkon Basics – Stadtgärtnern für Anfänger

Mascha Schacht
Balkon Basics – Stadtgärtnern für Anfänger

Gräfe und Unzer Verlag
ISBN 978-3-8338-3936-8
Ratgeber
Erschienen 2015
Layout independent Medien-Design, Horst Moser, München
Satz Marion Feldmann
Umfang 160 Seiten

www.gu.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Inhalt & Fazit

Der Gartenratgeber “Balkon Basics – Stadtgärtnern für Anfänger” beinhaltet in fünf verschiedene Kapitel alles rund um das Gärtnern auf dem heimischen Balkon oder auf dem Hinterhof.

Begonnen wird im Band mit den ersten Basic-Tipps für die Topfgärtnerei. Es gibt viele verschiedenen Ideen für geeignete Pflanzgefäße, die schnell selbst verschönert werden können. Besonders gelungen fand ich die Ideen der Pflanztaschen, die einiges an Platz in der Vertikalen noch einiges an Platz bringen. Auch auf das richtige Substrat wird an dieser Stelle eingegangen. Auch das richtige Gießen wird besprochen, hier bekommt man gleich einen netten Gestaltungstipp zum Aufpeppen der heimischen Gießkanne.

Schön war auch die Idee des Bauens eines Insektenhotels zum Abhalten von Schadinsekten. Schließlich möchte man nicht mit Pestiziden um sich werfen. Sollte es dann doch mal zum Befall kommen hilft das Buch mit vielen hilfreichen Tipps weiter. Auch wird in diesem Kapitel die Grundausstattung für das Topfgärtnern vorgestellt. Die mit Gießkanne, Sprühflasche, Bambusstäben und vielen anderen Kleinigkeiten nicht allzu groß ausfällt.

Nach diesem Einführungskapitel folgen gegliedert nach den Jahreszeiten einzelne Kapitel zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Abschließend wird in einem Gestaltungskapitel noch einmal auf die Gestaltungsmöglichkeiten im Stadtgarten eingegangen. Stauden und Gehölze sind in die Kapitel genauso Thema wie exotische Kübelpflanzen. Der Auswahl an Pflanzen ist dank des Bandes keine Grenze gesetzt. Egal ob Zier- oder Nutzsträucher, hier wird jeder fündig und kann etwas für die heimischen Bedürfnisse zusammenstellen.

Besonders nützlich für mich fand ich die Kapitel zu Beeren und Kräutern, weil man hier die Pflege auch gut in die Kinderhand übergeben kann. Gerade das Vermehren über Stecklinge ist in diesem Rahmen nützlich, so kann man auf der Fensterbank des Klassenzimmers schnell einen eigenen Kräutergarten anlegen. Das Kapitel zum Thema Kräuter konservieren hilft einem dann sogar beim Herstellen schöner kleiner Geschenke für Jung und Alt.

Kurz um: Das Buch hält viele kreative Ideen und Tipps zum einfachen Gärtnern auf kleinstem Raum bereit.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.