Besser bauen, besser wohnen – Das 100-Ideen-Buch

Achim Linhardt
Besser bauen, besser wohnen – Das 100-Ideen-Buch

Deutsche Verlags-Anstalt
ISBN 978-3-421-03674-2
Sachbuch
Erschienen 2015
Umschlaggestaltung Susanne Hermann
Layout  Achim Linhardt
Umfang 192 Seiten

www.dva.de


Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Autorenporträt

Dipl.-Ing. Achim Linhardt arbeitet als freier Architekt in Stuttgart und führt dort seit 1984 das »Büro für Entscheidungsvorbereitung und Bauforschung« (BEB). Schwerpunkte seiner Forschungs- und Bautätigkeit sowie seiner Veröffentlichungen sind kostengünstiges Bauen, Umbau und Modernisierung. Bei DVA sind bereits sieben Titel von ihm erschienen.

Inhalt & Fazit

Der Ratgeber “Besser bauen, besser wohnen – Das 100-Ideen-Buch” ist eine kleine Hilfe für Häuslebauer, die eine Struktur in die Planung ihres Hauses bringen wollte.

Der Band bietet Informationen in insgesamt zwölf Kapiteln. Begonnen wird beim Hauseingang und geendet wird bei der Konstruktion und dem Ausbau. Die Raumbeziehung wird ebenso besprochen, wie die Küche und die Hauswirtschaftsräume. Einblicke wird ebenfalls in die Planung von Bad, Dusche und WC gegen. Fenstern und Türen wird, genauso wie den Ausbauten und den Einbauten ein gesondertes Kapitel gewidmet. Komfort und Sicherheit werden ebenfalls als wichtige Aspekte in den Fokus gerückt. Die Heizung und das Klima sind ebenfalls als zentrale Facetten des Hausbaus genannt. Begrünungen und Gestaltungen rund um das Haus werden ebenfalls angesprochen.

Genauso wichtig ist das Kapitel zur Nutzungsflexibilisierung, indem unter anderem auch auf Einliegerwohnungen eingegangen wird. So bietet der Band umfassende Einblicke in alle Spielarten des Hausbaus. Gleichzeitig kann man gezielt einzelne Kapitel herausgreifen, bei denen man sich gerade in der Planungsphase befindet.

Jedes der Oberthemen wurde nochmals in unterschiedliche Teilaspekte unterteilt, sodass man sich nicht gleich einem unüberwindbaren Mammutprojekt gegenüber sieht. Alle Vorschläge sind reich bebildert und können so leichter auf das eigene Zuhause transferiert werden. Die vielen verschiedenen Tipps dürften vor allem Hausbauunerfahrene zusätzliche Hilfestellungen geben. Sehr gut gefielen mir die Nachhaltigkeitsaspekte im Buch, die gleich in den Fokus rücken, wie das Haus im Alter genutzt werden kann. Schließlich denkt kaum jemand im Alter zwischen dreißig und vierzig Jahren über absenkbare Arbeitsflächen und Haltegriffe im Badezimmer nach. In jedem Fall liefert der Band viele zusätzliche Ideen zur Hausplanung, die jedes Haus zu etwas Besonderem machen.

Kurz um: Ein schöner Band, der viele architektonische und gestalterische Möglichkeiten in den Fokus des Betrachters rückt.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.