Das Star Trek Bastelbuch – Anleitungen für 25 einzigartige Star Trek-Bastelideen

Angie Pedersen
Das Star Trek Bastelbuch – Anleitungen für 25 einzigartige Star Trek-Bastelideen

The Star Trek Craft Book, USA, 2013
Panini Books, Stuttgart, 01/2014
HC im quadratischen Format
Sekundärliteratur, Basteln & Handarbeiten, SF, Media
ISBN 978-3-8332-2760-8
Aus dem Amerikanischen von Barbara Knesl, Wien und Veronika Knesl, Graz
Titelfoto und Star Trek-Fotos im Innenteil © CBS/Paramount
Sonstige Abbildungen und Fotos im Innenteil aus verschiedenen Quellen

www.paninicomics.de
www.startrek.com
http://angiepedersen.typepad.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Es gibt Fans, die mit viel Geduld und Fantasie Barbiepuppen in ihre Lieblingsfiguren aus Buch, Comic und TV verwandeln. Oder sie verkleiden sich selbst im Rahmen eines Liverollenspiel- bzw. Cosplay-Events als einer dieser Charaktere. Oder sie verschönen ihr Zimmer mit ausgesuchten Merchandise-Objekten und selbstgefertigten Basteleien. Und genau für diese Leute, d. h. diese „Star Trek“-Fans, die gern zu Nadel, Schere, Farbe & Co. greifen, ist das „Star Trek Bastelbuch“ gedacht.

Eingangs erläutert die Autorin den Gebrauch des Buchs und weist auf die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der 25 Projekte hin. Es folgt eine Liste der benötigten Werkzeuge und Materialien. Danach beginnt bereits der Anleitungsteil. Wie bei einem Kochrezept gibt es zu jeder Bastelarbeit ein Verzeichnis der Utensilien, die man besorgen oder breithalten sollte. Hinzu kommt eine übersichtlich gestaltete Schritt für Schritt-Anleitung in Wort und Bild, oft ergänzt durch eine Anmerkung oder einen Extra-Tipp. Viele Farbfotos und Abbildungen veranschaulichen die einzelnen Arbeitsschritte und zeigen das fertige Produkt. Die Bilder haben wenigstens die Größe einer Kreditkarte und können eine ganze Seite einnehmen. Im Anhang findet man Schnittmuster und andere Vorlagen.

„Bügelperlenbild von Captain James T. Kirk“, „Star Trek-Wende-Hunde-Weste“, „Vulkaniermütze“, „Kirk- und Spock-Figuren“, „Klingonischer Servier-Teller“, „Diplomatische Cupcake-Toppers“ etc. machen deutlich, dass die Ideen vielfältig sind, man nicht in jedem Fall wissen muss, wie man mit einem Bohrer oder einer Stricknadel umgeht. Das eine oder andere kann auch von oder mit jüngeren Bastlern angefertigt werden; manches erfordert jedoch die Geduld eines Erwachsenen.

Als Extra sind außerdem einige Infos und Fotos aus den verschiedenen „Star Trek“-Serien beigefügt worden, die zu lesen und anzuschauen viel Spaß macht. Insofern hält sich der finanzielle Verlust eines Trekkies in Grenzen, wenn er vielleicht doch nichts findet, das er gern nacharbeiten möchte.

Copyright © 2014 by Irene Salzmann (IS)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.