Honor Harrington 02 – Die Ehre der Königin

Die Ehre der Königin
David Weber
Honor Harrington 2

Bastei Lübbe (1998)
ISBN: 9783404231997
Umfang: 575 Seiten
Originaltitel: The Honor of the Queen (1993)
Übersetzer: Dietmar Schmidt
Genre: Science Fiction
www.luebbe.de

Am Rande des Sternenkönigreiches von Manticore befinden sich die beiden Kolonistensysteme Jelzin und Endicott in Jahrhunderte langem Streit, der auch schon zu einigen Kriegen geführt hat, bei dem sich die religiösen Fanatiker vom Planeten Masada des Endicottsystems auch nicht scheuten Atomwaffen einzusetzen.

Auch die Bewohner des Planeten Grayson haben eine gelinde gesagt schwierige Gesellschaftsform entwickelt: Bei ihnen haben Frauen weder ein Wahlrecht, noch die Möglichkeit sich beruflich oder wissenschaftlich zu betätigen. Sie werden zwar geliebt und müssen beschützt werden. Und selbstverständlich haben sie sich um die Erziehung der Kinder zu kümmern. Aber sonst traut man ihnen nichts zu, vor allem nicht führende Positionen – oder Gott bewahre – militärische Kompetenz und Qualitäten.

Da trifft es Honor Harrington wie ein Schlag, als man sie für eine diplomatische Mission nach Grayson beordert, um dort Bündnisverhandlungen zu begleiten, bzw. den Graysons Hilfestellung gegen mögliche Angriffe durch die fanatischen Masadaner zu geben.

Allen ist klar, dass dies wiederum ein Stellvertreterkrieg ist, bei dem die eigentlichen Hauptakteure, nämlich das Königreich Manticore und die Volksrepublik Haven, versuchen ihre Ausgangspositionen für den in nächster Zukunft unvermeidlich erscheinenden Krieg zu verbessern.
Haven sieht in den Systemen Endicott und Jelzin mögliche Brückenköpfe und Vasallen vor der Haustür des Königreiches. Manticore versucht dies zu verhindern und strebt ein Bündnis mit den Graysons an.

Zwischenzeitlich versucht Honor Harrington dieser ungeliebten diplomatischen Aufgabe zu entgehen und eskortiert lieber Frachtschiffe nach Casca, einem benachbarten System. Doch als sie zurückkommt, haben die Masadaner Harringtons Vorgesetzten Admiral Courvosier getötet und sein Flaggschiff HMS Abraham zerstört. Natürlich gelang ihnen dies nur durch die Unterstützung zweier moderner Kampfschiffe der Haveniten, welche unter der Flagge von Masada kämpften.

Honor gibt sich die Schuld am Tod des Admirals und sieht sich von allen Seiten von Feinden bedrängt. Von religiösen, ja fast irren Masadanern, hochgerüsteten Haveniten in überlegenen Schlachtschiffen und einer ablehnenden Haltung ihrer Schutzbefohlenen. Doch es wäre nicht Honor Harrington, wenn sie sich dem allem nicht stellen würde. Mit mühsam unterdrücktem Zorn und Frust nimmt sie den Kampf auf. Und was keiner über sie auf Masada oder Grayson wusste, wird schnell allen klar: Man sollte Captain Harrington nicht wütend machen…

Dieser zweite Roman der mittlerweile schon 16 Bände umfassenden HH-Reihe vereinigt alles, was das Herz eines SF-Fans höher schlagen lässt: Ferne Welten, fremde Kulturen – hier religiöser Irrglaube –, gnadenlose Raumschlachten, Kampfgeschick und Leid, Verzweiflung und Hoffnung. Ich gebe es zu: David Weber zählt zu meinen absoluten Lieblingsautoren.

Copyright © 2009 by Werner Karl

Titel bei Amazon.de:
Die Ehre der Königin. Honor Harrington 02.

BEENDETES BÜCHERPREISRÄTSEL:
.
www.buchrezicenter.de veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem obengenannten Verlag dieses Preisrätsel, bei dem wir drei Fragen zum Umfeld des Preistitels am Telefon* gestellt haben, die richtig beantwortet werden mussten.
.
Die jeweiligen Gewinne wurden anschliessend direkt an die angegebenen Adressen der Gewinner verschickt!
.
Wir danken dem obengenannten Verlag als Sponsor herzlich für die zur Verfügung gestellten Preisrätseltitel! Und bedanken uns auch bei unseren Mitspielern für Ihr reges Interesse!
.
Die Gewinner der Preisrätseltitel:
.
1. Jennifer Schöller
2. Winfried Brandt
3. Michael Barnewald
4. Kirsten Schmidt
5. Arne Krawestny
.
Der Rechtsweg war wie immer ausgeschlossen!
* Telefongebühren des Anrufers gehen immer zu Lasten des Anrufers. Bitte informieren Sie sich über die ortsüblichen aktuellen Kosten bei Ihrem Telekommunikationsanbieter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.