Die Feuertaufe

Dirk van den Boom
Die Feuertaufe
Rettungskreuzer Ikarus 1

(sfbentry)
Atlantis Verlag, Stolberg
Neuauflage: 10/2012, 1. Auflage: 2000
PB, SF
ISBN 978-3-86402-053-7
Titelgestaltung von Timo Kümmel unter Verwendung einer Illustration von Klaus G. Schimanski

www.atlantis-verlag.de
www.rettungskreuzer-ikarus.de
www.sf-boom.de
http://timokuemmel.wordpress.com
www.sam-smiley.net

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Captain Roderick Sentenza wird unehrenhaft entlassen und verliert zudem noch all seine militärischen Ränge. Der geniale Wissenschaftler Dr. Jovian Anande tritt den falschen Leuten auf die Zehen. Er findet sich vor seinem Büro wieder, nur um entsetzt zu erkennen, dass ihm ein großer Teil seines Gedächtnisses fehlt. Chief Sonia DiMersi begeht einen tödlichen Fehler. Darius Weenderveen muss Konkurs anmelden. Ihm bleibt nur noch sein Droid Arthur Trooid.

Sie alle werden von Sally McLennane angeworben, um ihren Plan vom „Rettungskreuzer Ikarus“ wahr werden zu lassen. Die traumatisierte Crew muss sich schnellstens zusammenraufen, denn ihr erster Auftrag hat es in sich. Mit dem im Praktikum befindlichen Pentakka Thorpa eilen sie einem havarierten Schiff zu Hilfe. Dieses hat eine sehr gefährliche Ladung an Bord. Die Mitglieder der Ikarus müssen besonnen handeln und sich schneller als Team zusammenfinden, als ihnen lieb ist. Ihre oberste Priorität: Die Bordkönigin des Volkes der Edirianer muss unter allen Umständen gerettet werden!

Seit einigen Jahren verlegt der Atlantis Verlag die von mehreren Autoren erfolgreich inszenierte Serie „Rettungskreuzer Ikarus“. Fans haben nun die einmalige Gelegenheit, die Abenteuer der beliebten Crew unter dem Kommando von Roderick Sentenza noch einmal von Anfang an mitzuerleben (nach der 1. Auflage und den Sammelbänden ist nun eine Neuauflage erschienen). Dirk van den Boom, der sich mittlerweile als Autor im Science Fiction-Genre etabliert hat, hob im Jahr 2000 die Serie aus der Taufe. Kurz erfahren die Leser vom Werdegang der ungewöhnlichen Mannschaft. Allerdings ist auch die Chefin Sally McLennane durch Konflikte vorbelastet. Genau wie die Crewmitglieder hat sie eine bewegte Vergangenheit. Da ihr nur sehr knappe Geldmittel zur Verfügung stehen, greift sie zu einer ungewöhnlichen Maßnahme und holt die an ihrem Leben gescheiterten Personen in die Rettungsabteilung des Raumcorps.

Die interessanten Charaktere drücken der Serie ihren Stempel auf. Thorpa der Pentakka sorgt für manch lustigen Moment. Das hellt die ansonsten recht düstere Geschichte angenehm auf. Leseratten bekommen die Gelegenheit, ihr erstes Ticket an Bord des „Rettungskreuzers Ikarus“ zu lösen und mit ihm in eine Welt einzutauchen, die sich dankenswerterweise als eigenständige Idee entwickelt. Die Fortsetzung darf mit Spannung erwartet werden!

Copyright © 2013 by Weddehage, Petra (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.