Die verborgene Königin

die-verborgene-koniginTroy Denning
Die verborgene Königin
Dunkles Nest  Band 2

(sfbentry)
Blanvalet (26567)
Star Wars, Science Fiction, Taschenbuch
ISBN 9783442265671
Originaltitel: Star Wars: The unseen queen (2005)
Erschienen: 2008
Uebersetzer: Regina Winter
Titelbild: Cliff Nielsen
Umfang: 382 Seiten

www.blanvalet.deIn den Unbekannten Regionen des Alls lauern Gefahren, welche auch den neuen Jedi-Orden vor massive Probleme stellen. Nur mit Mühe konnten Jaina und Jacen Solo – Nichte und Neffe Luke Skywalkers – im ersten Teil „Die Königsdrohne“ der Star-Wars-Mini-Reihe „Dunkles Nest“ den Ausbruch eines neuen Krieges zwischen den isoliert lebenden Chiss und den insektoiden Killiks verhindern. Dies gelang ihnen durch die Bereitstellung einer Reihe unbewohnter Planeten, auf denen sich die Kolonie der Killiks ansiedeln konnte.

Doch nun droht gerade diesem wackligen Frieden Gefahr durch eine versteckte Macht, welche diese neuen Killik-Nester angreift. Doch wer hat Interesse an einem galaktischen Krieg, in denen allzu leicht auch unbeteiligte Völker mit hineingezogen werden können? Wer ist verantwortlich dafür, dass alles zersetzender Schaum sich auf den jungen Nest-Planeten ausbreitet? Und warum betreibt der Staatschef der Galaktischen Allianz, Cal Omas, die Spaltung des noch nicht gefestigten Jedi-Ordens voran?

Um dieses Chaos aufzulösen und den Ausbruch des Krieges zu verhindern, müssen Luke und Mara Jade Skywalker, Han und Leia Solo, ihre erwachsenen Kinder und Jedi-Ritter mit allem kämpfen was ihnen zu Verfügung steht: Energiewaffen, Lichtschwertern und der Macht. Doch auch die andere Seite kämpft mittels der Macht, denn das Dunkle Nest ist eine neue Verkörperung der Dunklen Seite der Macht…

Bis zu diesem Roman hatte ich noch nicht die Freude einen Roman aus der Feder von Troy Denning zu lesen. Doch es war eine Freude, um es vorweg zu nehmen. Schließlich ist es nicht leicht, für die berühmteste Space-Saga der Welt schreiben zu dürfen. Auch nicht für einen amerikanischen SF-Autor. Man kann sich für so ein Vorhaben nicht einfach bewerben, seinen Agenten anrufen und sagen: „Hey, ruf doch mal Georg Lucas an…“ Nein, so funktioniert das nicht. Man muss sich schon erfolgreich als SF-Autor verdient gemacht, etliches veröffentlicht, noch mehr verkauft und im Idealfall auch einige Preise eingeheimst haben, bevor man von Lucasfilm Ltd. angerufen wird. Don`t call us, we call you! Konkret muss man gezeigt haben, dass man es kann, denn bei Star Wars gilt es ein hohes Level zu halten. Nun, Troy Denning wurde angerufen und mittlerweile gibt es knapp ein halbes Dutzend Star-Wars-Romane von ihm.

Copyright (C) 2008 by Werner Karl

Titel bei Amazon.de:
Star Wars Dunkles Nest Band 1: Die Königsdrohne
Star Wars Dunkles Nest Band 2: Die verborgene Königin
Star Wars Dunkles Nest Band 3: Der Schwarmkrieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.