Heye

Kuba – Zauber der Vergänglichkeit 2018 (Kalender)

Der großformatige Kalender Kuba – Zauber der Vergänglichkeit 2018 zeigt einige sehr faszinierende Seiten der Karibikinsel: einerseits ungewöhnliche Städteansichten, die von großen Zeiten zeugen. Längst vergangenen, wie der Verfall der Fassaden deutlich macht, und der eine oder andere Oldtimer, amerikanische Fabrikate aus der Mitte des letzten Jahrhundert. Andererseits wird die schöne, teils urgewaltige Natur der Insel gezeigt. Die Fotos strahlen eine Faszination aus, der man sich nur schwer entziehen kann, sie sind ruhig, aber sehr präsent.

2017 – Edition Humboldt – Deutsche Nationalparks 2017

Der Monatskalender “Edition Humboldt – Deutsche Nationalparks 2017” enthält insgesamt zwölf Bilder und eine Übersichtskarte. Die Bilder wurden jeweils passend zur Jahreszeit ausgewählt. Die Fotografien sind farbintensiv, der Druck durch und durch gelungen. Die Kalenderleiste wirkt im zarten Grau eher dezent. Der dekorative Charakter des Kalenders steht ganz klar im Fokus. Da auf dem Kalender Natur pur gezeigt wird, wirkt er sehr ursprünglich. Es entspannt die schönen Landschaftsaufnahmen zu betrachten. Auch für den nächsten Urlaub kann man sich durchaus Inspirationen aus diesem Kalender ziehen. Dank der Deutschlandkarte, kann man die tollen Fotografien gleich deutschlandweit passend verorten, ohne lang im Internet recherchieren zu müssen.

2017 – Die Alpen 2017

Der Kalender mit Monatskalendarium Die Alpen 2017” beinhaltet neben zwölf zauberhaften Bildern auch eine geografische Übersichtskarte mit vielen verschiedenen Informationen. Die Bilder vermitteln dank des tollen Panoramas unheimliche Weite. Auch wirken die Bilder sehr beruhigend auf einen, da hier nur die Ursprünglichkeit der Natur im Vordergrund steht. Auch etwas Einsamkeit erscheint in den Bildern, da hierauf kein einziger Mensch zu sehen ist.

2017 – Julie Boehm: Bodypainting Adventures Posterkalender 2017

Der Kalender mit Monatskalendarium “Bodypainting Adventures Posterkalender 2017” beinhaltet zwölf wunderschöne Bilder aus dem Kunstbereich des Bodypainting. Der Kalender hat eine stabile Aufhängung aus Metall. Das Format des Kalenders ist länglich. Das Kalendarium findet sich jeweils unter den Bildern. Die Sonntage sind hervorgehoben, die Feiertage wurden klein unter dem Kalender vermerkt. Die Leiste des Kalendariums wurde an das Bild angepasst. Bei diesem Kalender steht mehr das Bild, denn die Kalenderfunktion im Vordergrund.

2017 – Loriot Tagesabreißkalender – Kalender 2017 – Der 365 Seiten Tischkalender mit den schönsten Zeichnungen und Sprüche des Großmeisters des Humors.

Der “Loriot Tagesabreißkalender – Kalender 2017 – Der 365 Seiten Tischkalender mit den schönsten Zeichnungen und Sprüche des Großmeisters des Humors.” beinhaltet viele verschiedene schöne Zeichnungen. Der Kalender lässt sich entweder an der Wand mit Hilfe der Aufhängung befestigen oder aber ermöglicht das Aufstellen über den Aufsteller. Der Kalenders ist in den drei Farben schwarz, rot und weiß gehalten. Die Größe des Kalender ist angemessen für einen Tischkalender. Er lässt sich aufgrund dessen in jeder noch so kleinen Ecke platzieren. Die Seiten des Kalenders sind etwas fester und leicht glänzend. Die dahinter liegende Seite scheint kaum durch.

2017 – Wunder der Meere 2017

Der wandhängende Monatskalender “Wunder der Meere 2017” beinhaltet zwölf verschiedene Fotografien zum Thema. Der Kalender wurde nicht hochglänzend gedruckt, sodass die Bilder auch bei starken Lichtverhältnissen gut betrachtet werden können. Das Monatskalendarium wurde stets mit einem dunkelgrauen Balken hinterlegt und mit hellgrauer Schrift gedruckt. Sonntage wurden mit einem Strich markiert, ebenso gesetzliche Feiertage. Zu den einzelnen Bildern findet man noch im Anschluss an den Kalender eine Erläuterung, die Zentrales zu den gezeigten Lebewesen hervorhebt. Die Sprache des Kalender ist Deutsch. Da der Kalenders recht schwer ist, wurden zwei Ösen zur Wandaufhängung angebracht. Dies ist etwas kniffelig beim Aufhängen, aber mit einer Wasserwaage durchaus zu bewältigen.

2017 – Katzen – Ein literarischer Spaziergang 2017

Der Wandkalender “ Katzen – Ein literarischer Spaziergang 2017” enthält insgesamt vierundzwanzig verschiedenen Halbmonatsblätter. Für jeden der Monate wurden in der Regel zwei Bilder angefertigt. Neben den Bildern in unterschiedlichen Formaten finden sich auch noch passende Sprüche oder Zitate unter den Bildern. Alle Bilder wurden in schwarz-weiß gehalten. Der Kalender weist die einzelnen Wochentage aus. Die Sonntage wurden gesondert mit einer anderen Farbe hervorgehoben. Unter der Tagesangabe finden sich noch entsprechende Hinweise auf Feiertage, die ebenfalls gesondert hervorgehoben wurden. Auf Schreibzeilen oder aber die Angabe von Mondphasen muss man hingegen in diesem Kalender verzichten.

2017 – Best of Cats 2017

Der wandhängende Kalender “Best of Cats 2017” beinhaltet zwölf eindrucksvolle Katzenbilder im Großformat. Er kommt ohne literarisches Beiwerk aus und lässt die Bilder voll und ganz für sich wirken. Die Bilder wurden mal im Hoch- mal im Querformat abgedruckt. Dies führt dazu, dass der Platz zwischen der Monatsleiste und den Bildern stark variiert. Hierdurch können in den Kalender nur auf manchen Seiten Notizen eingetragen werden. Die Monatsleiste gibt die Wochentage mit an. Sonn- und Feiertage hebt sie hervor.

2017 – Sobotta Edition – Kalender 2017

Der Wandkalender “Sobotta Edition – Kalender 2017” beschert einem imposante Einblicke in die faszinierende Welt des menschlichen Körpers. Die Aufhängungen des Kalender ist stabil. Die Seiten sind so dick, dass nichts durchscheint. Der Kalender ist vom Grundton her in weiß gehalten. Die Monatsleiste des Kalenders ist eher unauffällig. Sonn- und Feiertage werden darin hervorgehoben und Feiertag klein unter der Leiste ausgewiesen.

2017 – Edition Humboldt – Island 2017

Der Monatskalender “ Edition Humboldt – Island 2017” fängt die Faszination des Landes Island gekonnt in zwölf für sich sprechende Bilder ein. Die Bilder sind intensiv und leuchtend – gleichzeitig vermitteln sie aber eine ungeahnte Stille und Ruhe, die durch die naturbelassenen Landschaftsaufnahmen geprägt ist. Gelungen war auch, dass die Farbgebung der Bilder zur jeweiligen Jahreszeit passend gewählt war.