Nest-Verlag

Zu viele Köche

Ein Wettbewerb exzentrischer Meisterköche endet damit, dass einem verhassten Kollegen ein Messer in den Rücken gerammt wird. Zu seinem Leidwesen wird Meisterdetektiv Nero Wolfe, der eigentlich nur schlemmen wollte, in diesen Mordfall verwickelt … – In seinem fünften Fall geschieht das Unglaubliche: Wolfe verlässt seine Wohnung und New York! Allerdings bildet das Kanawha Spa, ein Luxus-Hotel, den Schauplatz eines typischen „Locked-Room“-Krimis, der spannend und witzig sowie in neuer, ungekürzter, ausgezeichneter Übersetzung erzählt wird.

Seltsame Parallelen

Als ein bisher unbekanntes Rembrandt-Gemälde auftaucht, gleich darauf wieder verschwindet und wenig später einem Antiquitätenhändler in den Kopf geschossen wird, schaltet sich Scotland-Yard-Chef Sir John Appleby persönlich in die Ermittlungen ein … – Vergnüglich verwickelter Rätsel-Krimi alter Schule, der u. a. belegt, dass der Kunstmarkt schon immer ein Haifischbecken war, in dem Betrüger und Betrogene gleichermaßen spannend zu Tode kommen können: ein lesenswerter Klassiker.