Panini Comics

Peter Parker ist wieder da! – Spider-Man 19

Die Fans haben es immer gewusst – die Frage war nur: Wann und wie erobert Peter Parker/Spider-Man seinen Körper zurück, der von Otto Octavius/Doc Octopus kontrolliert wurde? Damit ist für Peter jedoch längst nicht alles beim Alten, denn er muss das Vermächtnis aufarbeiten, das ihm der nun endgültig (?) Verstorbene hinterlassen hat, und für Fehler geradestehen, die im Namen sowohl von Peter als auch Spider-Man begangen wurden. Die Tragweite dessen, was auf ihn zukommt, ist ihm nicht bewusst, denn weil Otto ihn aus seinem Gehirn vertrieben hatte, fehlen wichtige Teile der Erinnerung, und etwa verbliebene Geistesstücke seines Widersachers will Peter um keinen Preis anrühren.

Kreaturen der Nacht – Batgirl 6

Ähnlich wie Batman geistert Batgirl durch Gotham, immer auf der Suche nach dem nächsten Bösewicht um ihm das Handwerk zu legen. Diesmal geht es auf die Jagd nach einem Vampirjäger, einem „Schleimmonster“ und Ragdoll. Im letzten großen Akt stellt sich Batgirl dann ihrer großen Gegenspielerin in Gotham – Knightfall. Die Erwartungen waren relativ hoch an Batgirl – doch wurden leider in diesem Band sehr schnell zerstört. Denn irgendwie wurde ich gar nicht war mit Barbara Gordan alias Batgirl. Der Band 6 beeinhaltet im Grunde 5 eigene kleine Geschichten, die nur durch grobe Hintergründe zusammenhängen. Doch die ersten beiden Fälle rund um den Vampirjäger und das „Schleimmonster“ sind leider so übernatürlich und abgedreht, dass sie irgendwie schon zu abgehoben sind.

Der Ruf des Wunderlands – Wonderland 8

Der Studentin Julie Sands, die eine Hausarbeit über H. P. Lovecraft anfertigen muss, fällt in der Unibibliothek ein Tagebuch in die Hände, das angeblich von dem berühmten Autor höchstpersönlich stammen soll. Darin beschreibt Lovecraft, dass die gottgleichen Monster, von denen seine Geschichten handeln, ihm nicht nur in seinen Träumen erschienen sind, sondern er auch Zeuge ihrer tatsächlichen Existenz wurde. Laut seinem Tagebuch beobachtete Lovecraft zwei Männer, die eine solche Kreatur beschworen haben. Eine Visitenkarte führt Julie zum Tattoo-Studio ‚AnarchyInk‘, wo sie Salome Gray trifft und sich beide Frauen plötzlich in einem Albtraum aus lebenden Tätowierungen, Monsterhunden und den Wesen aus Lovecrafts Geschichten wiederfinden …

Verdammnis 1 – Stieg Larsson – Millennium 2

Wie schon in „Verblendung“ teilen sich der Italiener Andrea Muti (die Blomkvist-Szenen) und der Argentinier Leonardo Manco (die Salander-Szenen) die Illustrationen. Eine originelle Art, unterschiedliche Stimmungen zu erzielen, die hier noch weiter ausgebaut wird, denn sobald die Polizeiermittlungen in der Mordsache Svenson ins Rollen kommen, übernimmt zusätzlich Antonio Fuso diesen Part, dessen kantiger Stil an Mike Mignola („Hellboy“) erinnert. Brillante und außergewöhnliche Fortführung der „Verblendung“-Story in holpriger Comic-Umsetzung: Die Handlung setzt kurz nach dem Ende von „Verblendung“ wieder ein. Originalautor Stieg Larsson führt die Auswirkungen und Charakterentwicklungen aus „Verblendung“ elegant fort und baut gleichzeitig einen neuen Fall um die bekannten Figuren auf …

Licht aus – Punisher 3

Während auf den Straßen von Los Angeles die Hölle losbricht und gewaltbereite Gangmitglieder die Straßen überschwemmen, ist der Punisher dabei, die Familie seiner Schwester aus den Händen der Howling Commandos zu befreien. Castle gelingt es, die Söldner zu überzeugen, einigen Hinweisen nachzugehen, welche darauf hindeuten, dass die US-Regierung Drogenhändler angeheuert hat, um Unruhe zu stiften und den Wunsch nach einer starken ordnenden Hand wiederherzustellen. Frank Castle steht einmal wieder schwerbewaffnet zwischen allen Fronten …

Old Man Logan: Die Rückkehr

Logan lebt mit Danielle Cage und Bruce Banners Baby in Battleworld, einem apokalyptischen Ödland, das sich aus verschiedenen Realitäten zusammensetzt und von Schurken terrorisiert wird. Eines Tages fällt ihm dort der Kopf eines Ultrons vor die Füße, der von jenseits des Walls, einer gigantischen Mauer, gekommen sein muss, wo der gottgleiche Victor von Doom regiert. Logan spürt, dass dieses Artefakt eine Spur in seine Vergangenheit sein könnte, und macht sich auf den Weg, Antworten zu finden. Brian Michael Bendis selbst hat den Vergleich seines „Old Man Logan“ zu Frank Millers Meisterwerk „Die Rückkehr des Dunklen Ritters“ gezogen. Was auf jeden Fall zutrifft ist, dass „OML“ ein großartiger Trip für Auge und Hirn ist.

Nana & Kaoru 16

Auslöser für das Zustandekommen von Nanas und Kaorus „Abwechslungen“ lieferten ursprünglich zwei Personen: Kaorus Mutter, die Kaorus Bondage-Kostüm in Nanas Obhut gab, und Nanas Klassenlehrerin Kawakami, die Nana ein wenig „Abwechslung“ empfahl. Und als Kawakamis Freund sie mit seinem Wunsch, mit ihr SM zu machen, bedrängt, nimmt sie ihren ganzen Mut zusammen, um ihn nicht zu enttäuschen. Denn eine Lehrerin ist nach Schulschluss auch eine Frau. Der Wunsch ihres Freundes soll erfüllt werden! Miyu Kawakami, 28, wagt sich zum ersten Mal in die Welt des SM… Es wird sehr erotisch!

Die Zuflucht – X-Men 1

Wieder mal wurde das Marvel-Universum umgekrempelt. Beliebte Figuren aus dem Main-Marvel-Universe, aus 2099 und dem Ultimate Universe wurden zusammengewürfelt, manche Helden neu definiert, wieder welche durch jemand anderes oder eine alternative Version ersetzt, wie z. B. Wolverine, dessen Code-Name nun X-23 trägt, während das gealterte Original aus einer anderen Zukunft geholt wurde, oder die Avengers, die sich nun aus Gründungsmitglied Iron Man und drei weiteren Erwachsenen, nämlich Vision, Captain America (vormals Falcon) sowie der weiblichen Thor Jane Foster – zusammensetzen, und der Rest ist Kindergarten …

HarteTherapie – Harley Quinn 2

Nachdem Harley Quinn in einer Familienangelegenheit für Gerechtigkeit gesorgt hat, gibt sich einer ihrer Patienten im Seniorenheim ihr gegenüber als ehemaliger Spion Sy Borgman alias Syborg zu erkennen, der in jüngeren Jahren gegen russische Agenten gekämpft hat und nach einem Bombenangriff teilweise mit künstlichen Gliedmaßen ausgestattet wurde. Borgman eröffnet Harley auch, dass er um ihre Geheimidentität weiß und dass er ihre Hilfe braucht, um einen alten Auftrag zu Ende zu bringen, nämlich einige weitere russische Rentneragenten auszuschalten. Nachdem der Auftrag erledigt ist, hat Poison Ivy noch eine Überraschung für ihre Freundin …

Liebesgrüße aus Asgard – Loki 1

Nachdem Thors Ziehbruder Loki gestorben, im Körper eines Kindes wiedergeboren und von Wiccan zu einem jungen Mann gemacht wurde, steht er nun in den Diensten der dreifaltigen Allmutter von Asgardia. Der einstige Erzfeind der Avengers erhält damit die Chance, die schlechten Taten seiner Vergangenheit auszumerzen. Für jeden Auftrag, den er erfolgreich für die Allmutter ausführt, wird eines seiner Verbrechen aus Asgards Historie gelöscht. Seine Doppelzüngigkeit, Verschlagenheit, seine magischen Fähigkeiten und die Meisterschaft der Manipulation hat Odins Adoptivsohn jedoch behalten und setzt sie nun im Dienst seiner neuen Aufgabe ein.