The Chill – Sie warten auf dich

Dieses Mal kommt der Untod rächend aus tiefem Wasser und wird sogar terroristisch tätig. Während der Verfasser für atmosphärische Dichte sorgen kann, versagt er bei der (zumindest für das Handlungsumfeld) ‚logischen‘ Erdung der Ereignisse. Stattdessen stehen gruselige Übeltaten im Vordergrund, während sich die üblichen ‚guten‘ Klischee-Figuren gegen den Horror stemmen: Solider Trivialspuk, der deutlich mehr verspricht, als der Verfasser zu halten in der Lage ist.

Doktor Maxwells skurriles Zeitexperiment

Zum dritten Mal reisen Dr. Maxwell und ihre unzurechnungsfähigen Kollegen nicht durch die Zeit, sondern treiben Schabernack mit der komplexen Technik, wobei sie in der Vergangenheit meist feststellen, dass die offizielle Geschichtsschreibung sich pompös irrt. Dies führt zu einer sketchähnlichen Abfolge ‚komischer‘ Ereignisse, die der erfolgreichen Serie von der Autorin routiniert angeflanscht werden.