Date – 3. Juni 2018

Das Haus ohne Männer

In der Casa Celestina leben sie: Fünf Frauen, die der Liebe und vor allen Dingen den Männern abgeschworen haben. Bis auf einen Kater darf das Haus kein männliches Wesen betreten und so soll es auch bleiben. Diese und noch weitere Regeln hat die Hausherrin, die Königin, aufgestellt. Sie selbst bewegt sich schon seit langem nicht mehr aus dem Haus. Ihr Körper will nicht mehr. Früher einmal war sie eine Primaballerina. Auch wenn sie daran gerne zurückdenkt, so ist doch heute alles anders.