Wraeththu – the picture book

Marja Kettner
Wraeththu – the picture book

Zauberfeder Paperback
Umfang: 96 Seiten
ISBN 9783938922002 (sfbentry)
Basierend auf der Serie „Wraeththu“, GB, 1987 – 2008
Vorwort von Storm Constantine
Englische Originaltexte
PB mit Klappbroschur, A4, kartoniert/veredelt
Fotos von Marja Kettner
Erschienen: Dezember 2005
Genres: Abenteuer, Bildband, Englisch, Erotik & Sexualität, Fantasy, Film & Fernsehen, Historisch, Kunst & Kultur, Märchen & Sagen, Phantastik

www.zauberfeder-verlag.de
www.stormconstantine.com
www.marjakettner.com
www.realhomepage.de/members/Marja/mehr5.html

 In ihren „Wraeththu“-Romanen erschuf die britische Fantasy- und Science-Fiction-Autorin Storm Constantine eine faszinierende zukünftige Welt. Das fantastische Volk von Megalithika verzaubert bis heute tausende von Lesern weltweit.

Auf etwa 100 Fotos lassen Fotografin Marja Kettner und ihr Team die charismatischen Romangestalten jetzt zu teils sehr erotischem Leben erwachen. Ein Augenschmaus nicht nur für Fantasy-Fans. Für eine perfekte Verkörperung der Figuren sorgen neben aufwändigen Kostümen und künstlerischen Metallarbeiten die Models, unter ihnen auch aus internationalen Filmproduktionen bekannte Schauspieler wie Sandro Kopp, Francisco Bosch und Jarl Benzon. Die 96 kunstvoll designten Seiten geben allen wichtigen Charakteren der Kultromane wie Pellaz, Calanthe, Panthera, Caeru und Cobweb ein greifbares Äußeres.

Das Vorwort und alle Bildkommentare entstammen der Feder von Storm Constantine und liegen in der englischen Originalfassung vor. Das Fotobuch zu den Novellen von Storm Constantin, die mit „Wreaththu” ihr Lebenswerk ablieferte, bietet den Lesern die Gelegenheit das Volk aus Megalithika auch visuell zu erleben und das ist bravourös gelungen – denn die Protagonisten und ihre Beziehungen werden auf sehr anschauliche Weise dargestellt. Marja Kettner vermochte es – in Zusammenarbeit mit Jochen Knüpp – mit einem guten Dutzend teils sehr bekannter Schauspieler (Sandro Kopp, der z. B. in „Herr der Ringe” und „Chroniken von Namia” mitwirkte und in diesem Band Caeru Meveny darstellt), die besondere Aura der Charaktere festzuhalten.

Die kunstvollen Fotos wurden an atmosphärisch passenden Locations geschossen: so auf Burg Drachenfels und Burg Rheinfels. Auch die Kostüme von Sven Louis Weber (Pellaz Cevarro) und die Metallarbeiten der Künstlerin Sabine Wedemeyer-Schwiersch können sich sehen lassen. All das sind Garanten dafür, dass Calanth“, Panthera of Jael und andere Charaktere ‚greifbar’ werden, somit ein reales Gesicht erhalten und die Fans dieser Welt ihnen näher rücken können. Fast wirkt es, als würde man zu einem Besuch in dieser Welt eingeladen. Es ist, als müsste man nur die Hand ausstrecken und könnte „Pellaz“ und alle anderen berühren.

Die Wahl von überwiegend androgyn wirkenden Darstellern ist insoweit clever, da sie das Filigran-Phantastische der Kostüme unterstreichen, die eine perfekte Mischung aus orientalisch-mittealterlichem Design aufweisen und dabei sehr viel Liebe zum Detail erkennen lassen – mit einem verträumt-erotischen Touch. Eine fast spürbare Melancholie strahlt von den Bildern aus, die den Betrachter umschmeichelt und innerlich erreicht. Storm Constantine gibt den Lesern in ihrem Vorwort vorab einen Einblick über ihre Anfangsschwierigkeiten, bis es zu dem Erfolg ihrer Werke kam.

Auch Wendy Darling, die ebenfalls an diesem Band mitgewirkt hat, meldet sich zu Wort. Sie zeichnet sich dafür verantwortlich, den Kontakt zwischen Marja Kettner und Storm Constantine geschaffen zu haben. Informativ sind auch die Vitae der Darsteller am Schluss des Bandes, die Auskunft darüber geben, bei welchen der Models es sich um Profis und bei welchen um Fans handelt. All diese Faktoren machen „Wraeththu – the picture book“ zu einer runden Sache. Da stimmt alles – auch der Preis!

„Wraeththu – the picture book“ ist ein schöner Bildband in hochwertiger Ausstattung mit ästhetischen Menschen in Kostümen, die den „Wraeththu“-Novellen von Storm Constantine entnommen wurden und eine Mischung aus mittelalterlichen und orientalischen Einflüssen aufweisen. Das Buch ist nicht nur für Fans dieser speziellen Fantasy-Welt empfehlenswert.

Copyright (C) 2008 by Alisha Bionda

Titel bei Amazon.de:
Wraeththu – the Picture Book: Based on the novels
Wraeththu Chroniken 1: Der Zauber von Fleisch und Geist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.