Bowlen, Shakes und Cocktails

Bowlen, Shakes und Cocktails


Medium: Buch
Verlag: Bassermann
Seiten: 80
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2015
ISBN-10: 3809434337
ISBN-13: 978-3809434337

Inhalt & Fazit

Die Rezeptsammlung “Bowlen, Shakes und Cocktails “ beinhaltet insgesamt sechsundsechzig Vorschläger für Getränke, die einem den Sommer erfrischen und Versüßen können.

Gebunden wurde das Buch in Hardcover mit einer kombinierten Faden- Klebebindung. Die Seiten sind stabil und nehmen keine Fettfinger oder ähnliches an. Das Cover wartet mit herrlich rosa-roten Shakes auf. Den Titel kann man gut auf dem Buchrücken entziffern, sodass man den Titel schnell im Regal wiederfindet.

Das Buch untergliedert sich in die nachfolgenden Kapitel:

1. Bowlen
2. Milchshakes und Eisdrinks
3. Cocktails
4. Rezeptverzeichnisse

Beim Aufbau überzeugte mich die einfache Skala am Rande der Rezepte, die einem gleich ermöglichte zu erkennen, in welche Kategorie sich der Drink einordnen lässt. Als Kategorien standen die Aspekte fruchtig, herb, sahnig, mit Eiscreme, mit Alkohol und für Kids zur Verfügung. So ließen sich die Rezepte je nach Anlass gut vorsortieren.

Etwas schade war, dass die Zutaten nicht als Liste untereinander, sondern in Teilen nebeneinander standen. So konnte man leider leicht den Überblick verlieren. Auch war mir die Zubereitungsanleitung nicht kleinschrittig genug. Oft wurden mehrere Schritte in einem Punkt untergebracht. Hierdurch musste man ab und zu die Stelle im Rezept noch einmal suchen.

Gelungen hingegen war, dass man für viele Bowlen, Shakes und Co. nur eine handvoll Zutaten benötigte. Auch das eine Mengenangabe für die Glasanzahl neben den Rezepten stand, war mehr als hilfreich. Hinzu kam, dass stets die Kühlzeit mit angegeben wurde. So wurden Bowlen beispielsweise nicht durch Eis, das hineingegeben werden musste verwässert.

Insgesamt sind die Rezepte abwechslungsreich und reichen vom exotischen Ananas-Kokos-Shake bis hin zur Williams-Christ-Bowle. Dank den vielen alkoholfreien Rezepten lässt sich auch so manch passendes Getränk für eine U18-Party finden.

Den Überblick über die Rezepte erhält man, dank des Rezepteregisters am Schluss des Bandes. Hier werden die Getränke nach Kapiteln und nach Namen aufgelistet. Hingegen muss man auf ein Register nach Zutaten verzichten.

Kurz um: Ein Buch mit vielen sommerlichen Rezepten, das mit Abwechslung und einem guten Preis aufwarten kann.

Copyright (Texte) © 2018 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2018 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Durstlöscher – erfrischend zischend – Rezepte für Limo, Eistee und Co.

Simplissime – Das einfachste Cocktailbuch der Welt – Richtig gut mixen mit maximal 5 Zutaten

Simplissime – Das einfachste Salatbuch der Welt – Richtig gute Rezepte mit maximal 6 Zutaten

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.