Das kleine Waldhotel – Ein Winterwunder für Mona Maus

Das Kinderbuch “Das kleine Waldhotel – Ein Winterwunder für Mona Maus” erzählt eine zweite, diesmal winterliche Geschichte rund um die kleine Mona Maus. Der Schreibstil ist so gewählt, dass die Satzstruktur nicht furchtbar komplex ist. Dennoch wurde alles anschaulich und nachvollziehbar geschrieben. Viele schöne Zeichnungen werteten das Buch noch zusätzlich auf und ließen einen so richtig tief in die Geschichte eintauchen. Für Kinder enthält die Geschichte einen passenden Spannungsbogen, ohne sie zu sehr emotional herauszufordern oder sie ins Gruseln zu bringen. Durch den angesprochenen Aspekt des Teilens eignet sich das Buch auch gut dazu die Aspekte des Weihnachtsfestes und der Feiertage an einem konkreten Beispiel zu erörtern.