Die jüdische Küche – Eine kulinarische Reise zwischen Tradition und Moderne – mit über 160 Rezepten

Laut dem Vorwort von Amanda Sthers gibt es ungefähr so viele verschiedene jüdische Küchen wie es Juden gibt! Durch die kulturellen Einflüsse über Generationen, die traditionellen Werte und Einflüsse der Kulturen mischen sich moderne Aspekte in althergebrachte Familienrezepte hinein. Denn Speisen und Getränke haben in der jüdischen Religion einen sehr hohen Stellenwert und stehen meist in direkter Verbindung mit religiösen Bräuchen und Festtagen. Wer diesen Feiertagen nicht mächtig ist, kann die Bedeutungen am Ende des Buches nachlesen. Aufgrund ihrer Reise in die Länder Polen, Tunesien, USA und Israel hat Annabelle Schachmes eine große Anzahl von vielseitigen Rezepten die als koscher gelten, zusammengetragen …