Die zweite Flasche Whisky

Was sich für Privatdetektiv Bennett zunächst als simpler Fall eines betrogenen Galans darstellt, entwickelt sich rasch zu einem Drama um Betrug, Entführung und Mord, in das diverse prominente Filmleute verwickelt werden, die um jeden Preis schmutzige Wäsche zu verbergen suchen … – Dieser drittletzte Fall des Serienhelden Bennett ist noch einmal ein sauber geplotteter, gefällig geschriebener Krimi, der spannend aber ohne (positive oder negative) Auffälligkeiten sein rasantes Finale erreicht: gutes Lesefutter, dargereicht von einem zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Verfasser.