WINZIG

Sandra Leitte hat Architektur studiert und als Redakteurin und Lektorin an zahlreichen Publikationen zu Architektur, Design und Kunst mitgewirkt. Sie lebt und arbeitet in den USA und in München. Die Autorin zeigt in ihrem Buch neununddreißig kleine und sehr kleine Häuser aus aller Herren Länder. Viele Projekte befinden sich in den USA, Großbritannien, Schweiz oder den Niederlanden, drei Minibehausungen kann man in Deutschland entdecken. Von 4,00 m2 bis zu 95 m2 präsentieren sich die Wohnformen in unterschiedlichsten Gebilden. Die kleinste Form – in der Schweiz zu finden -ist als Schutzhütte gedacht, das größte Gebäude in Brasilien ist flächenmäßig gegen die Mitstreiter schon sehr geräumig.