Zwischen uns die Zeit

Tamara Ireland Stone
Zwischen uns die Zeit

Time between us, USA, 2012
cbj-Verlag, München, 11/2013
HC mit Schutzumschlag
All Age, Fantasy-Romance
ISBN 978-3-570-15470-0
Aus dem Amerikanischen von Katarina Ganslandt
Titelgestaltung von zeichenpool, München unter Verwendung von Motiven von
Arcangel Images/Yolande de Kort; Gettyimages/JFCreative; Shutterstock/Eugene Sergeev
Autorenfoto von privat

www.cbj-verlag.de
http://tamarairelandstone.com
www.zeichenpool.de
www.gettyimages.de
www.shutterstock.com

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Anna verliebt sich Hals über Kopf in Bennett. Der junge Mann ist neu an ihrer Schule, und ihn scheint ein Geheimnis zu umgeben. Als die Schülerin eines Abends im Buchladen überfallen wird, ist es Bennett, der sie rettet. So erfährt sie, was es mit seiner geheimnisvollen Aura auf sich hat. Bennett hat eine besondere Fähigkeit: Er kann von Ort zu Ort springen, und nicht nur das, auch die Zeit stellt kein Hindernis für ihn dar. Es gibt nur ein Problem: Bennett kommt aus der Zukunft, und die beiden Liebenden sind durch die Gesetzte der Zeit dazu verdammt, wieder getrennt zu werden.

Tamara Ireland Stone gelingt mit diesem Buch eine herzzerreißende, romantische Geschichte, bei der der Faktor Zeit zwar eine Rolle spielt, jedoch die fantastische Variante nicht im Vordergrund steht. Es geht um die Liebenden Anna und Bennett, die trotz aller Gründe, die es gibt, nicht voneinander lassen können. Dadurch, dass die Zeit beide Figuren trennt, entsteht eine Romeo und Julia-Variante, in der die zerstrittenen Familien durch den Faktor Zeit ersetzt werden. Die Autorin macht es den Liebenden nicht leicht, und es gilt, unglaubliche Grenzen zu überwinden, sowohl emotional als auch in der Zeit. Die warmherzigen, authentisch wirkenden Protagonisten schließt man schnell ins Herz. Jugendliche Erwachsene uns durchaus auch ältere Semester werden sich schnell mit den sympathischen Figuren anfreunden.

Die Geschichte erinnert an Filme wie „Das Haus am See“ mit Keanu Reeves und Sandra Bullock in der Hauptrolle sowie an großartige Bücher wie „Die Frau des Zeitreisenden“ von Audrey Nuffenegger. Diese Erzählung wurde mittlerweile verfilmt mit einem großartigen Eric Bana in der Hauptrolle. Dieser besitzt ebenfalls die Fähigkeit, durch die Zeit zu reisen. Im Gegensatz zu Bennett ist er aber nicht in der Lage, seine Fähigkeit zu steuern.

Wer romantische Geschichten schätzt, in denen zwei Menschen, die sich über alles lieben, Risiken auf sich nehmen müssen, um ihr Ziel, für immer zusammen zu sein, zu erreichen, wird sich von dieser fantasievollen Story bestimmt gut unterhalten fühlen.

Copyright © 2014 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.