Natur & Tiere

2020 – Nature Nature 2020 – (Kalender)

Gleich zwei Dutzend faszinierende Naturaufnahmen sind im vorliegenden Kalender Nature Nature 2020 von Weingarten zusammengestellt. Jeweils zwei sind in einem Monat untergebracht, farblich schön aufeinander abgestimmt, beinahe Ton in Ton. Zu sehen ist ein großer Querschnitt, den die Natur auf der Erde zu bieten hat: Pflanzen und Tiere, Landschaften und Naturereignisse; manche Lebewesen sieht man in der Totalen, von anderen nur ein Detail. Insgesamt spürt man, dass bei der Auswahl sehr viel Wert sowohl auf die optische Qualität und die Ausgewogenheit der einzelnen Fotos als auch auf das Zusammenspiel der Bildpaare eines Monats gelegt wurde. […]

Die Rückkehr der Drachen

Auf der Voodoo-Wissenschaft-Schiene reisendes ‚Sachbuch‘, das stets nur zweifelhafte ‚Beweise‘ für, aber nie gegen „Die Rückkehr der Drachen“ liefert, dabei aus trüben Quellen fischt, sich in ein Gespinst nie belegbarer Kreuzverweise verwickelt, aus Legenden und realen Naturphänomenen abenteuerlich Traumsaurier konstruiert sowie sich überhaupt im Besitz der einzigen, nur von Blinden & Blöden negierten Wahrheit wähnt: amüsant als Kompendium längst bekannter Pseudo-‚Rätsel‘, dies aber eindeutig unfreiwillig = ein überflüssiges (Mach-)Werk.

Menschen gegen Monster

Der urzeitliche Weg des Menschen über die noch unbesiedelte Erde war auch ein Kampf gegen die örtliche Tierwelt, welche die Neuankömmlinge nie mit offenen Armen, aber mit weit geöffneten Mäulern begrüßte. Intelligenz ermöglichte unseren Vorfahren, sich ihre Nische zu ertrotzen … – Das Begleitbuch zu einer erfolgreichen BBC-Serie schildert den Stand der Forschung und zeigt die Vorzeit und ihre Bewohner in (digitalen) Bildern: Wissenschaft anschaulich und spannend, wenn auch sehr light, da die Besiedlungsgeschichte des ganzen Planeten verkürzt dargestellt wird und die Autoren übertreiben, indem sie Jahrtausende der Menschheitsgeschichte als permanenten Kampf gegen angebliche Monster dramatisieren: dennoch empfehlenswert.

Unten am Fluss – Watership Down

Die Suche nach einer neuen Heimat wird am Beispiel einer Gruppe wilder Kaninchen geschildert. Die Perspektivenabsenkung auf Löffelohrhöhe raubt der detailreichen Geschichte keineswegs den epischen Atem, zumal die Figurenzeichnung ungemein fein ist und dem Verfasser jenseits jeglicher Lächerlichkeit die Schöpfung einer eigenständigen Kaninchen-Kultur gelingt: ein Höhepunkt der Tier-Fantasy!

2019 – Planet Erde – Planet des Lebens 2019

Planet Erde – Planet des Lebens 2019 Verlag: PALAZZI Kalender GmbH Medium: Kalender Seiten: 14 Format: Kalender Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch Erschienen: Juli 2018 Sonstiges: WIRE-O ISBN-10: 3959380410 ISBN-13: 978-3959380416 Inhalt & Fazit Der Jahreskalender “Planet Erde – Planet des Lebens 2019” fängt die Welt in zwölf atemberaubenden Fotografien ein und bannt diese auf Papier. […]

2019 – Sternzeit 2019 – Startime. Eine astronomische Reise in Zeit und Raum

Der Jahreskalender “Sternzeit 2019 – Startime. Eine astronomische Reise in Zeit und Raum” beinhaltet insgesamt zwölf Monatsblätter, die sich mit den Sternenhimmel beschäftigen. […] Mir persönlich gefielen die Fotografien der verschiedenen Sterne sehr gut, da in den Bildern der schwarze Himmel mit dem bunten Leuchten der einzelnen Nebelformationen kombiniert wurde.

2019 – Traumhafte Landschaften 2019 – DuMont Wandkalender

Der wandhängende Jahreskalender “Traumhafte Landschaften 2019” zeigt Landschaften aus den verschiedensten Regionen der Erde. […] Mir persönlich gefiel gut, dass sich verschiedene Landschaftstypen abwechselnden. So konnte man einmal das satte Grün des Regenwaldes, mal eine unwirtliche und felsige Küste bestaunen. Gelungen war auch, dass die Bilder in der Regel die Stimmung der im Monat herrschenden Jahreszeit einfangen konnten. Durch die bunten Farben, kann man mit dem Kalender im heimischen Wohnzimmer gut Farbakzente setzen, die durch die weiße Kalenderleiste etwas abgemildert werden.

2019 – Schwärmerei 2019 – Fotokunst-Kalender

Der Jahreskalender “Schwärmerei 2019” verfügt über zwölf schöne Fotografien, die die unterschiedlichsten Vogelschwärme zeigen. […] Die Bilder sind sehr lebendig und farbenfroh. Die Schwärme wurden so ausgewählt, dass sie auch zu den Jahreszeiten passen. So zeigt der Dezember ein winterliches Bild mit Schwänen während der Juni einen herrlich sommerlichen Schwarm Wellensittiche zeigt. Durch den schwarzen Rahmen wirken die Schwärme nicht erschlagend auf den Betrachtenden und passen sich auch so in moderne und klassische Einrichtungsstile gleichermaßen ein.

2019 – Zauberwälder 2019

Der Jahreskalender “Zauberwälder 2019” beinhaltet insgesamt zwölf verschiedene Monatsblätter aus aller Welt, die das Thema Wälder aufgreifen. […] Ausgewählt wurden die Bilder so, dass sie einen jahreszeitlichen Bezug herstellen können. So findet man im Dezember und im Januar schneebedeckte Wälder, während man im Juni und im Juli ein sattes Grün bestaunen kann. Auch auf leuchtende Herbstbilder muss man im Kalender nicht verzichten. Die Bilder wurden so eingefangen, dass die Einsamkeit des Augenblicks besonders heraussticht. Hierdurch wirkt die Natur, die in den Bildern gezeigt ist auf besondere Weise. Durch das stete Wechseln der Farben wirkt der Kalender sehr bunt, dies muss man mögen – zu einem sterilen Interieur passt es sicherlich nicht.