Natur & Tiere

Nistkästen – 80 Modelle zum Selberbauen

Mit “Nistkästen – 80 Modelle zum Selberbauen” holt man sich ein Heimwerkerbuch mit verschiedenen Bauanleitungen für unterschiedliche Nistkästentypen ins Haus. […]
Mir persönlich gefiel besonders gut, dass die beiden Kapitel mit den Bauanleitungen zunächst nach Formen und Vogelarten getrennt wurden. So kann man im ersten Teil nach passenden Formaten für die eigene Gartengestaltung suchen, im zweiten Teil hingegen auf die zu fördernden Arten abzielen.

Im Bann des Ozeans – Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe

„Ein Buch, so aufregend wie ein Tauchgang in die Tiefsee!“ Das wird zumindest auf dem Backcover von Robert Hofrichters Buch Im Bann des Ozeans – Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe versprochen. Einen Tauchgang in die Tiefsee habe ich noch nie erlebt, noch nicht einmal Schnorcheln gehört zu meinen Freizeitbeschäftigungen. Aber bestätigen kann ich, dass das Buch tatsächlich sehr interessant und spannend ist, sowohl in wissenschaftlicher Hinsicht, aber auch als Lese-Abenteuer mit vielen Geschichten, Anekdoten, Berichten und Wissenswertem über das Meer.

Organismische Rekorde – Zwerge und Riesen von den Bakterien bis zu den Wirbeltieren

Er war schon von weitem zu erkennen: der nicht enden wollende Strom neugieriger Besucher, der sich langsam durchs Maurische Landhaus schob. Alle wollten einem ganz besonderes Schauspiel beiwohnen, einem Ereignis, das es nur alle Jubeljahre zu bestaunen gibt. Und hier, in der Wilhelma, Stuttgarts Zoologisch-Botanischen Garten, sollte es gar noch einen Rekord geben. Grund für den ganzen Rummel war eine Blüte, genauer gesagt der Blütenstand der Amorphophallus titanum, der so genannten Titanenwurz. […]

Dinosaurier und andere Tiere der Urzeit

Ein „Bestimmungsbuch“, nach dem man Dinosaurier und anderes urzeitliches Getier im freien Gelände sicherlich rasch identifiziert hätte, wäre es nicht ausgestorben. Mehr als 200 Wirbeltiere werden knapp aber schlüssig in Wort & Bild sowie in chronologischer Reihenfolge vorgestellt. Hinzu kommen Kurzinfos mit weiteren wichtigen Fakten zum jeweiligen Ungetüm – Unternehmen geglückt, lässt sich nur sagen; selten werden einschlägige Informationen so gebündelt und lassen sich trotzdem leicht erfassen: für den Saurierfan sowieso ein Muss, für Laien ein idealer Einstieg ins Thema.

2018 – Edition Humboldt – Seven Summits – Kalender 2018

Bei dem Titel “Edition Humboldt – Seven Summits – Kalender 2018” handelt es sich um einen wandhängenden Monatskalender. Die Bilder zeigen sehr imposante Berggebilde. Die Farbgebung ist recht abwechslungsreich, da nicht nur weiße Bergkuppen im Kalender gezeigt werden. Die Bilder strahlen hierbei eine besondere Ruhe aus, da nicht eine menschliche Behausung darauf zu erkennen ist. Hierdurch wirkt alles besonders ursprünglich. […]

2018 – Im deutschen Wald – Kalender 2018

Bei dem Titel “Im deutschen Wald – Kalender 2018” handelt es sich um einen wandhängenden Wochenkalender, der mit abwechslungsreichen Zitaten und vielen Naturbildern begeistern kann. […] Alle Zitate wurden jeweils farbig unterlegt, sodass der Kontrast zwischen Zitat und Hintergrund auf den meisten der Seiten gewährleistet ist. Die Zitate wurden passgenau zum Thema des Kalenders ausgewählt und beschäftigen sich deshalb im besonderen Maße mit dem Thema Natur. Man hält also nebst Kalender eine tolle Zitatesammlung in Händen, die noch mit einigen Gedichten erweitert wurde.

2018 – Wo die Liebe hinfliegt – Ingo & Poldi 2018

Der Kalender “Wo die Liebe hinfliegt – Ingo & Poldi 2018” ist ein Monatskalender, in dem die Hauptrollen von einem kleinen Steinkauz und einem Schäferhund übernommen werden. […] Ausgewählt wurden die Bilder passend zu den Jahreszeiten. Sie wechseln zwischen Nahaufnahmen und denen, die mit viel Abstand hergestellt wurde. Am besten gefiel mir das Bild: der kleine Steinkauz unter einem Fliegenpilz als Regendach. Es wirkt herrlich lebendig und der Steinkauz schaut einen förmlich aus dem Bild heraus an.

2018 – Geheimnisvolle Natur – Kalender 2018

Der Tageskalender “Geheimnisvolle Natur” beinhaltet für jeden Tag des Jahres ein passendes Kalenderblatt. […] An Informationen enthält der Kalender den Wochentag und den Monat. Auch Feiertage wurden festgehalten. Auf weitere Kalendereigenschaften wurde verzichtet. So kann man auch keine eigenen Termine im Kalender festhalten. Neben der schönen Fotografie findet sich ein Text neben dieser, der passende Informationen vermittelt.

Die Geister von Kap Sabine

1881 startet die erste Polarexpedition der USA gen Nordpol, den es um der Anerkennung unbedingt zu erreichen gilt. Dem charismatischen Anführer Augustus Greely folgt eine Crew, die ihm in Sachen Unfähigkeit rein gar nichts schuldig bleibt. Das große Unternehmen scheitert kläglich, endet in Grauen, Mord und Kannibalismus … – Hervorragende Darstellung einer unmöglichen Mission, gleichzeitig das Panorama einer Zeit, die dem nationalen Triumph wie selbstverständlich Menschenleben zu opfern bereit war.

2018 – Edition Humboldt – Kosmos – Kalender 2018

Der “Edition Humboldt – Kosmos – Kalender 2018” beinhaltet für jeden Monat ein Kalenderblatt und beinhaltet zusätzlich eine Informationsseite. Stellt man sich den Kosmos ansonsten trist und schwarz vor, verspricht dieser Kalender das glatte Gegenteil. Viele farbenfrohe Gestirnen zeigen hier den Kosmos von seiner schillernden Seite. Mir gefiel die Auswahl der Bilder, da sie viel Abwechslung bei der Farbgebung bereit hielt. Auch die zusätzlichen Informationen am Ende des Kalenders zu den gezeigten Aufnahmen sind für mich ein zusätzliches Plus.