Natur & Tiere

Unten am Fluss – Watership Down

Die Suche nach einer neuen Heimat wird am Beispiel einer Gruppe wilder Kaninchen geschildert. Die Perspektivenabsenkung auf Löffelohrhöhe raubt der detailreichen Geschichte keineswegs den epischen Atem, zumal die Figurenzeichnung ungemein fein ist und dem Verfasser jenseits jeglicher Lächerlichkeit die Schöpfung einer eigenständigen Kaninchen-Kultur gelingt: ein Höhepunkt der Tier-Fantasy!

2019 – Planet Erde – Planet des Lebens 2019

Planet Erde – Planet des Lebens 2019 Verlag: PALAZZI Kalender GmbH Medium: Kalender Seiten: 14 Format: Kalender Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch Erschienen: Juli 2018 Sonstiges: WIRE-O ISBN-10: 3959380410 ISBN-13: 978-3959380416 Inhalt & Fazit Der Jahreskalender “Planet Erde – Planet des Lebens 2019” fängt die Welt in zwölf atemberaubenden Fotografien ein und bannt diese auf Papier. […]

2019 – Sternzeit 2019 – Startime. Eine astronomische Reise in Zeit und Raum

Der Jahreskalender “Sternzeit 2019 – Startime. Eine astronomische Reise in Zeit und Raum” beinhaltet insgesamt zwölf Monatsblätter, die sich mit den Sternenhimmel beschäftigen. […] Mir persönlich gefielen die Fotografien der verschiedenen Sterne sehr gut, da in den Bildern der schwarze Himmel mit dem bunten Leuchten der einzelnen Nebelformationen kombiniert wurde.

2019 – Traumhafte Landschaften 2019 – DuMont Wandkalender

Der wandhängende Jahreskalender “Traumhafte Landschaften 2019” zeigt Landschaften aus den verschiedensten Regionen der Erde. […] Mir persönlich gefiel gut, dass sich verschiedene Landschaftstypen abwechselnden. So konnte man einmal das satte Grün des Regenwaldes, mal eine unwirtliche und felsige Küste bestaunen. Gelungen war auch, dass die Bilder in der Regel die Stimmung der im Monat herrschenden Jahreszeit einfangen konnten. Durch die bunten Farben, kann man mit dem Kalender im heimischen Wohnzimmer gut Farbakzente setzen, die durch die weiße Kalenderleiste etwas abgemildert werden.

2019 – Schwärmerei 2019 – Fotokunst-Kalender

Der Jahreskalender “Schwärmerei 2019” verfügt über zwölf schöne Fotografien, die die unterschiedlichsten Vogelschwärme zeigen. […] Die Bilder sind sehr lebendig und farbenfroh. Die Schwärme wurden so ausgewählt, dass sie auch zu den Jahreszeiten passen. So zeigt der Dezember ein winterliches Bild mit Schwänen während der Juni einen herrlich sommerlichen Schwarm Wellensittiche zeigt. Durch den schwarzen Rahmen wirken die Schwärme nicht erschlagend auf den Betrachtenden und passen sich auch so in moderne und klassische Einrichtungsstile gleichermaßen ein.

2019 – Zauberwälder 2019

Der Jahreskalender “Zauberwälder 2019” beinhaltet insgesamt zwölf verschiedene Monatsblätter aus aller Welt, die das Thema Wälder aufgreifen. […] Ausgewählt wurden die Bilder so, dass sie einen jahreszeitlichen Bezug herstellen können. So findet man im Dezember und im Januar schneebedeckte Wälder, während man im Juni und im Juli ein sattes Grün bestaunen kann. Auch auf leuchtende Herbstbilder muss man im Kalender nicht verzichten. Die Bilder wurden so eingefangen, dass die Einsamkeit des Augenblicks besonders heraussticht. Hierdurch wirkt die Natur, die in den Bildern gezeigt ist auf besondere Weise. Durch das stete Wechseln der Farben wirkt der Kalender sehr bunt, dies muss man mögen – zu einem sterilen Interieur passt es sicherlich nicht.

2019 – Naturgewalten Vertical 2019

Der Jahreskalender “Naturgewalten Vertical 2019” beinhaltet zwölf Kalenderblätter im Hochkantformat. […] Die Monatsleiste greift jeweils den Grundfarbton der Bilder auf. Die Bilder wurden so gewählt, dass verschiedene Naturphänomene aufgegriffen werden. Neben heftigen Szenen wie Vulkanausbrüchen bringen Regenbogen und Polarlichter etwas Ruhe und Ausgeglichenheit in den Kalender. Die Bilder sind in großen Teilen vom fotografischen Standpunkt aus gut gelungen, ein, zwei Bilder hätten schärfer oder kontrastreicher ausfallen können. In jedem Fall fängt der Kalender gelungen die ungebändigte Natur ein.

2019 – Art of Nature 2019 – Meister der Tarnung

Der Monatskalender “Art of Nature 2019 – Meister der Tarnung” zeigt in zwölf farbenprächtigen Tierbildern, wie gut sich die jeweils heimische Fauna an ihre Umgebung anpassen kann. […] Mir persönlich gefiel gut, dass in diesem Kalender nicht nur die Säugetiere zum Zug kamen. Hier waren auch Fische, Reptilien und Amphibien vertreten, sodass die Tierwelt etwas besser repräsentiert wurde. Die ausgewählten Naturszenen waren wirklich genial gewählt. Auf einigen der Bilder mussten man wirklich mehr als zwei Mal schauen, ob das Tier entdecken zu können. Besonders faszinierend war hier die Farbenpracht, in der sich die Tiere gekonnt einfügen. Hierdurch, kann man nicht nur viel von der Tierwelt entdecken, sondern auch noch im eigenen Wohnzimmer Farbakzente durch die Bilder setzen.

2019 – Starke Typen – Welt der Tiere 2019 – Wildlife Photography

Der Monatskalender “2019 – Starke Typen – Welt der Tiere 2019” fängt in zwölf Bildern tierische Draufgänger und coole Typen ein. […] Mir persönlich gefiel am Kalender besonders gut, dass unter jedem der Bilder ein Fakt zum abgedruckten Tier zu lesen war. Auch gefielen mir die idyllischen Tierbilder, die die jeweiligen Tiere sehr detailreich in ihrer natürlichen Umgebung einfingen. Etwas schade war nur, dass wieder einmal ein besonders starker Fokus auf den Säugetieren lag, obwohl diese im Tierreich eher unterrepräsentiert sind.

2019 – Animal House 2019 – Posterkalender

Der Jahreskalender “Animal House 2019 – Posterkalender” verfügt über zwölf Monatsblätter in Vollfarbe. […] Innerhalb des Kalenders wechseln sich einheimische und exotische Tiere miteinander ab. Interessant ist die Komposition, die die jeweiligen Tierarten mit dem gewählten tapezierten Hintergrund eingehen. Oft greift der Hintergrund Aspekte des Tieres auf oder bildet einen gelungenen Kontrast. Da die Bilder durch den Fokus recht schlicht sind, kann der Kalender auch in einem modernen und recht kühl gehaltenen Wohnambiente gut bestehen. Die tollen Tapetenmuster setzen Akzente und die zauberhaften Tierchen zaubern einem ein Schmunzeln ins Gesicht.