Reisen & Expeditionen

Wrack

Ein alter Mann erzählt von einem verschollenen Entdeckerschiff, will aber vor allem Zeugnis über sein Leben und einige düstere Geschehnisse ablegen … – Vorgeblich ist dies eine Abenteuergeschichte mit Krimi-Elementen, was der Verfasser geschickt als Köder für seine Leser einsetzt, denn primär geht es hier tatsächlich um eine Lebensgeschichte, die jedoch sowohl spannend als auch so geschrieben ist.

2020 – SPIEGEL Geschichte Geistesblitze 2020 – (Kalender)

Auf 53 Wochenblättern präsentiert der Wandkalender SPIEGEL Geschichte Geistesblitze 2020 von Harenberg Erfindungen, Erkenntnisse und Errungenschaften, die maßgeblich zur Entwicklung unserer Kultur, Wissenschaft und Technologie beigetragen haben. Die Spanne reicht dabei von der Entstehung des Pfluges bis hin zur Düngung mit künstlichem Ammoniak, vom ersten Kompass bis zur bemannten Raumfahrt, vom Abakus bis zur virtuellen Realität; es werden Geschichten aus vorgeschichtlicher Zeit erzählt, aus der jüngsten Vergangenheit und auch der Gegenwart und das quer durch alle Wissenschaften und Bereiche der Technik.

2020 – Die Tunisreise Edition 2020 – (Kalender)

Leuchtende neben verhaltenen Farben, reduzierte Formen, orientalisches Flair. Das sind Attribute, die Aquarelle der Tunisreise bestens beschreiben und insbesondere die des vorliegenden Kalenders Die Tunisreise Edition 2020 von Weingarten. Gerade die Arbeiten Mackes (Bilder vom Januar, März, Mai, Juli, September und November) zeichnen sich durch besonders kräftige Farben aus, durch klarere Formen und mehr Gegenständlichkeit im Vergleich zu Klees Bildern.

Schneetiger

Eine Geschichte des Bergsteigens im Himalaya aus der Sicht der nepalesischen Sherpas, die den großen, weißen Forschern jahrzehntelang Arsch & Gepäck auf die höchsten Gipfel dieser Welt hinterher trugen, bis sie sich emanzipierten und für den eigenen Ruhm zu kraxeln begannen … – Sehr gut und vor Ort recherchiertes, durch viele Interviews mit bisher kaum oder gar nicht befragten Zeitzeugen angereichertes Sachbuch, das eine Lücke in der Himalaya-Historie schließt und Licht auf viele bisher unbekannte Kapitel wirft, was nebenbei manchen gefeierten Berghelden plötzlich recht unvorteilhaft beleuchtet.

Drei Mann im Boot … Ganz zu schweigen vom Hund!

Drei junge Engländer beschließen Ende des 19. Jahrhunderts eine vierzehntägige Bootsfahrt die Themse hinauf. Sie alle haben den angelsächsischen Sinn fürs Abenteuer gepachtet, ihn aber bisher nie unter Beweis stellen müssen, was ihre Kahnpartie in eine endlose Kette peinlicher, urkomischer, mit knochentrockenem Humor geschilderter Zwischenfälle verwandelt … – Klassischer Bestseller des humoristischen Romans, der frisch wie am ersten Tag wirkt. Die Schilderung einer Bootsreise gewinnt zusätzlichen Charme als nostalgischer Rückblick in eine längst versunkene „gute, alte Zeit“.

Die Rückkehr der Drachen

Auf der Voodoo-Wissenschaft-Schiene reisendes ‚Sachbuch‘, das stets nur zweifelhafte ‚Beweise‘ für, aber nie gegen „Die Rückkehr der Drachen“ liefert, dabei aus trüben Quellen fischt, sich in ein Gespinst nie belegbarer Kreuzverweise verwickelt, aus Legenden und realen Naturphänomenen abenteuerlich Traumsaurier konstruiert sowie sich überhaupt im Besitz der einzigen, nur von Blinden & Blöden negierten Wahrheit wähnt: amüsant als Kompendium längst bekannter Pseudo-‚Rätsel‘, dies aber eindeutig unfreiwillig = ein überflüssiges (Mach-)Werk.

Handelsrouten – Trade Routes 2019 – (Kalender)

Die Geschichte der Handelsrouten ist gleichzeitig eine Geschichte der Entdecker; sie impliziert Abenteuer, exotische Länder, atemberaubende Landschaften und fremde Kulturen. Genau diese Stimmung vermittelt auch der Kalender Handelsrouten – Trade Routes 2019 von Palazzi. Die Auswahl umfasst sowohl faszinierende Landschaftaufnahmen als auch interessante Ansichten anderer Örtlichkeiten, deren Namen fest mit historischen Handelswegen verknüpft sind, wie beispielsweise die usbekische Stadt Samarkand.

2019 – Edition Alexander von Humboldt – Island – Kalender 2019

Der Monatskalender “Edition Alexander von Humboldt – Island – Kalender 2019” beinhaltet zwölf Kalenderblätter und viele Zusatzinformationen rund um die Insel Island. […]Neben den Bildern beinhaltet der Kalender auch viele verschiedene Informationen zu den Besonderheiten der abgebildeten Regionen. Auch wurden alle Fotografien auf einer geographischen Übersichtskarte verortet, sodass man erkennen kann, wo genau auf der Insel die Fotos ihre Entstehung gefunden haben.

2019 – Mein Skandinavien 2019 – Wandkalender

Der Monatskalender “2019 – Mein Skandinavien 2019 – Wandkalender “zeigt, auf zwölf verschiedenen Fotografien, die Schönheit des Nordens. […]Ausgewählt wurden die Bilder so, dass die Einsamkeit der Landschaft ebenso in den Blick genommen wird, wie die Schönheit der Städte. Auf keinem der Bilder stehen Menschen im Fokus. Neben Haus- und Landschaftsaufnahmen gibt es noch zwei Hafenszenerien zu bewundern. Die Bilder zeigen in der Regel herrliches Grün und sattes Blau, die mit Rottönen kombiniert sind. Hierdurch wirken die Bilder sehr lebendig und lebensfroh.

2019 – Land of Legends 2019 – Schottlands Burgen und Schlösser

Der Monatskalender “Land of Legends 2019 – Schottlands Burgen und Schlösser” vermag es mit zwölf sagenumwobenen Bauwerken die Schönheit Schottlands einzufangen. […] Der Kalender bietet keinen Platz für Notizen, da die Bilder den Fokus des Kalenders einnehmen sollen. Die einsamen Landschaftsaufnahmen, lassen einen den historischen Hintergrund der Orte nachspüren. Gleichzeitig vermittelt einem die viele Natur um das Gebäude den Einklang mit der Natur. So hat der Kalender insgesamt eine natürliche und friedliche Ausstrahlung – die Bilder lassen einen förmlich Innehalten und durchatmen.