Die Bibliothek des Alchemisten

Fast ein Jahrtausend hütete ein alchemistischer Geheimbund das Wissen eines mittelalterlichen Magiers, bis ein Verräter sie an sich brachte. Nun tobt ein erbitterter Kampf, der einem unbedarften Jungreporter eine höllische Zeit beschert … – Reißbrett-Bestseller, der auf der Welle der Mittelalter-Mysterien & Munkelorden-Thriller schwimmt; ordentlich geschrieben aber umständlich geplottet, ungeschickt entwickelt und durch gewaltige Längen, Abschweifungen und Nebensächlichkeiten verärgernd.