Golem

In einer nahen Zukunft rebellieren künstliche Menschensklaven gegen ihre Schöpfer. Ihr Anführer deckt zudem die Verschwörung eines Biotech-Konzerns auf, der durch das planmäßige Schüren tödlicher Krankheiten Geld scheffelt … – Verfasser Delaney spinnt unter völligem Verzicht auf Originalität bewährte SF-, Thriller- und Seifenoper-Elemente zu einem jederzeit vorhersehbaren aber rasanten Garn zusammen: Unterhaltungslektüre für konzentrationsunwillige oder abgelenkte Leser.