Nullpunkt

Allzu neugierige Menschen schmelzen ein sehr lebendiges Polar-Monster aus dem Eis, das wenig dankbar damit beginnt, die Schar seiner Retter systematisch zu dezimieren … – Obwohl noch älter als das Monster aus dem Eis und mit wirklich jedem einschlägigen Klischee befrachtet, funktioniert die Mär vom Ding aus einer anderen Welt recht unterhaltsam, weil sie uns mit dem Inventar des 21. Jahrhunderts dreist aber wirksam präsentiert wird: Popcorn-Lektüre mit niedrigem Schmelzpunkt.