Drei Schwestern am Meer

Rina kehrt zurück auf die Insel Rügen. Dort ist sie aufgewachsen, gemeinsam mit ihren beiden Schwestern Pia und Jana. Und nun will Rina ihre Großmutter für zwei Wochen besuchen und der Großstadt Berlin dabei entkommen. Kaum auf der Insel angekommen überschlagen sich die Ereignisse. Zunächst lehnt Rina den Heiratsantrag ihres langjährigen Freundes Daniel ab und kurz darauf bricht Oma in ihrem kleinen Häuschen zusammen und muss ins Krankenhaus.