Nach dem Sturm

Durch den Klimawandel wurden große Teile der USA unbewohnbar. Nur wenige Menschen harren in den verheerten Landstrichen aus, wo sie gegen die entfesselten Elemente und gegeneinander kämpfen … – Im getragenen, derzeit modernen Cormac-McCarthy-Stil gehaltener „Post-Doomsday“-Roman, der die üblichen Abenteuer und Scharmützel im gesetz- und moralfreien Raum einer verwüsteten Welt beschreibt: durchschnittlich unterhaltsam und literarisch nicht so wertvoll wie beabsichtigt.