Strangler

Ein Serienkiller sucht die US-Großstadt Boston heim. Drei Brüder – ein Polizist, ein Jurist und ein Dieb – entschlüsseln die Mordserie als ‚Kollateralschaden‘ einer Verschwörung, in die korrupte Politiker, gierige Bauspekulanten und die Mafia verwickelt sind; ein Wissen, das sich als tödlich erweist … – Thematisch sorgfältig recherchierter und kunstvoll mit der historischen Realität verzahnter Thriller, der unter seiner zum Teil hausbackenen und an Klischees krankenden Figurenzeichnung leidet: eine spannende Zeitreise, die auch Sittengemälde sein soll.